Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pädagogisch-psychologische Grundlagen offenen Unterrichts

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Offener Unterricht ist ein Begriff, der in vielen unserer heutigen Schulen bereits Einzug gehalten hat. Doch was genau ist offener... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Offener Unterricht ist ein Begriff, der in vielen unserer heutigen Schulen bereits Einzug gehalten hat. Doch was genau ist offener Unterricht und durch welche Merkmale und Prinzipien lässt er sich charakterisieren? Warum ist ein offener, schülerzentrierter Unterricht einem lehrerzentrierten vorzuziehen? Wie lässt sich dieses moderne Unterrichtskonzept in der Praxis realisieren und wie erleben Lehrer/-innen und Schüler/-innen das offene Lernen? Die Autorin Damaris Kneidinger durchleuchtet das Thema Offener Unterricht sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht und behandelt dabei die Etablierung von Konstruktion und Instruktion sowie Motivation und Selbstbestimmung im offenen Unterricht. Sie schildert vor welchen Aufgaben und Herausforderungen Lehrer/-innen, Schüler/-innen und Eltern als Akteure einer offenen Unterrichtspraxis gestellt sind und wie sie diese bewältigen.

Autorentext

Damaris Kneidinger, Mag. Phil.: Lehramtsstudium Englisch, Geographie und Wirtschaftskunde an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck, Unterrichtspraktikantin an der HTL für Bau und Kunst Innsbruck, derzeit in Karenz



Klappentext

"Offener Unterricht" ist ein Begriff, der in vielen unserer heutigen Schulen bereits Einzug gehalten hat. Doch was genau ist offener Unterricht und durch welche Merkmale und Prinzipien lässt er sich charakterisieren? Warum ist ein offener, schülerzentrierter Unterricht einem lehrerzentrierten vorzuziehen? Wie lässt sich dieses moderne Unterrichtskonzept in der Praxis realisieren und wie erleben Lehrer/-innen und Schüler/-innen das offene Lernen? Die Autorin Damaris Kneidinger durchleuchtet das Thema "Offener Unterricht" sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht und behandelt dabei die Etablierung von Konstruktion und Instruktion sowie Motivation und Selbstbestimmung im offenen Unterricht. Sie schildert vor welchen Aufgaben und Herausforderungen Lehrer/-innen, Schüler/-innen und Eltern als Akteure einer offenen Unterrichtspraxis gestellt sind und wie sie diese bewältigen.

Produktinformationen

Titel: Pädagogisch-psychologische Grundlagen offenen Unterrichts
Untertitel: Wie erleben Lehrer/-innen und Schüler/-innen die Praxis offenen Lernens? Realisierung am Beispiel eines Innsbrucker Gymnasiums
Autor:
EAN: 9783639298284
ISBN: 978-3-639-29828-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 207g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010