Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Übergangsrituale im Hinduismus am Beispiel von Hochzeitsritualen

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,7, Universität Bremen, Spr... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,7, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 2 Übergangsrituale im Hinduismus 6 3 Vivâha - das Hochzeitsritual 7 3.1 Bedeutung und Symbolik der Ehe 7 3.2 Hochzeitsvorbereitungen 8 3.2.1 Das Ehe-Arrangement 8 3.2.2 Mitgift und Geschenke 9 3.2.3 Polygamie und Kinderehen 9 3.3 Typen der Ehe 9 3.4 Zeremonie und verbindende Rituale 10 3.4.1 Rites de séperation - Die Vorbereitungen 11 3.4.2 Rites de marge - Die Durchführung der Hochzeit 11 3.4.3 Rites d'aggrégation - Die Braut wird heimgeführt 14 4 Hindu-Hochzeit im modernen Indien (und bei Indern im Ausland) 14 Literaturverzeichnis 19

Produktinformationen

Titel: Übergangsrituale im Hinduismus am Beispiel von Hochzeitsritualen
Autor:
EAN: 9783656080701
ISBN: 978-3-656-08070-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Weitere Religionen
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 77g
Größe: H223mm x B78mm x T17mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage