Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Daçakumâracaritam, die Abenteuer der zehn Prinzen

Da in
  • Kartonierter Einband
  • 367 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dandin war ein im 8. Jahrhundert lebender Sanskrit-Grammatiker und Autor von Prosaromanen, "one of the best-known writers in ... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dandin war ein im 8. Jahrhundert lebender Sanskrit-Grammatiker und Autor von Prosaromanen, "one of the best-known writers in all of Asian history" (Yigal Bronner, in: 'A Question of Priority: Revisiting the Bhamaha-Dandin Debate', Journal of Indian Philosophy, 40 (1): 67-118, 2015). Sein hier vorliegender Schelmenroman erzählt die Geschichte von den wechselhaften Abenteuern von zehn indischen Prinzen bei ihrer Suche nach Liebe und königlicher Macht. Der Roman zeichnet ein buntes Bild der altindischen Gesellschaft im farbenfrohen Stil der Sanskrit-Prosa. Johann Jakob Meyer übersetzte den Roman 1902 zum ersten Mal in die deutsche Sprache. Nachdruck der Originalausgabe.

Produktinformationen

Titel: Daçakumâracaritam, die Abenteuer der zehn Prinzen
Untertitel: Ein altindischer Schelmenroman
Autor:
Da in
EAN: 9783965062788
ISBN: 978-3-96506-278-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag UG
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 367
Gewicht: 672g
Größe: H205mm x B147mm x T25mm
Jahr: 2019