Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der letzte bekannte Wohnsitz des Mickey Acuña

  • Taschenbuch
  • 354 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Mickey Acuna betritt die Lobby des YMCA von El Paso. Wer er ist und was er getan hat, darüber lässt er die dort Anwesenden im Unkl... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mickey Acuna betritt die Lobby des YMCA von El Paso. Wer er ist und was er getan hat, darüber lässt er die dort Anwesenden im Unklaren. Ein Gesetzesbrecher, der untertauchen muss? Ein ehemaliger Frauenheld mit einer "kleinen Pechsträhne" und ohne Geld? Er wartet auf Post. Und während er wartet, serviert er den diversen alten Männern und jungen arbeitslosen Burschen, die allesamt hungrig nach Leben und Abenteuern sind, die tollsten Geschichten. Mickey wird allmählich zum Mittelpunkt dieser absonderlichen Männergesellschaft. Er übertreibt, verstrickt sich zunehmend in ein Dickicht aus Lügen und Wahrheit. Die Handlung spitzt sich dramatisch zu; am Ende steht ein Mord.

Autorentext
Werner Schmitz wurde 2011 mit dem "Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis" ausgezeichnet. Er wurde für seine Übersetzungen zeitgenössischer amerikanischer Literatur, insbesondere für seine Übertragung der Romane Paul Austers geehrt.

Produktinformationen

Titel: Der letzte bekannte Wohnsitz des Mickey Acuña
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783833302169
ISBN: 978-3-8333-0216-9
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Berlin Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 354
Gewicht: 235g
Größe: H187mm x B119mm x T17mm
Jahr: 2003