Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesund & schnell für Mutter und Kind

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dagmar von Cramms beste Kombi-Rezepte für Mutter und Baby praktisch, schnell und unentbehrlich für junge MütterSchnell, gesund, l... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Sie sparen CHF 2.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dagmar von Cramms beste Kombi-Rezepte für Mutter und Baby praktisch, schnell und unentbehrlich für junge Mütter

Schnell, gesund, lecker und das für Mami und Baby? Ja, das geht und ist viel einfacher, als gedacht! Denn das Kind braucht ab dem 5. Monat kein extra Essen und verträgt das meiste, das auch der Mutter schmeckt. Anfangs püriert, später klein geschnitten und zart gewürzt. Manche Babys bevorzugen Püriertes, manche möchten gleich von Mamis Teller essen. Dagmar von Cramm macht es mit ihren Kombi-Rezepten für eine gesunde und ausgewogene Ernährung dem jungen Mutter-Kind-Duo leicht, denn das Prinzip ist 1 x Kochen und 2 x Gesundes für beide auf den Tellern. Bis zum 12. Lebensmonat wird das Babyessen mangels Zähnchen noch abgezweigt und püriert und ab dem 1. Jahr gibt es für Mutter und Kind dasselbe. So erleben die Kleinsten schon ab dem 5. Monat spannende Kombinationen, lernen die Vielfalt der Gerichte kennen und entwickeln ihren Geschmackssinn. So macht es Spaß, gemeinsam ein Lieblingsessen zu entdecken.

Autorentext
Dagmar von Cramm ist eine der bekanntesten Food-Journalistinnen und prominenteste Ernährungsexpertin Deutschlands. Sie ist Diplom-Ökotrophologin, freie Fachjournalistin und Autorin einer Vielzahl von Büchern zum Thema Ernährung, Gesundheit und Gastlichkeit. Viele ihrer über 4 Millionen verkauften Bücher sind seit Jahren Bestseller. In ihrem Freiburger Redaktionsbüro mit angeschlossener Versuchsküche entwickelt sie mit ihrem Team Rezepte und Beiträge für Kochbücher und Zeitschriften. So gründete sie 2014 die Zeitschrift eat healthy und engagiert sich ehrenamtlich im Bereich Ernährung, u. a. als Mitglied im Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Ihre überaus erfolgreichen Bücher sind Klassiker und begleiten viele Familien schon lange Jahre: Kochen für Babys, Das große Kochbuch für Babys und Kleinkinder, Kochen für Kinder - um nur einige zu nennen. Dagmar von Cramm lebt mit ihrem Mann, Hund und Hühnern in Freiburg und hat aus ihrer Alten Mühle im Markgräfler Land eine Kochlocation für Events und Küchendrehs gemacht. Ihre drei Söhne sind erwachsen - inzwischen hat sie drei Enkelkinder.

Klappentext

Schnell, gesund, lecker ... und das für Mami und Baby? Ja, das geht und ist viel einfacher, als gedacht! Denn das Kind braucht ab dem 5. Monat kein extra Essen und verträgt das meiste, das auch der Mutter schmeckt. Anfangs püriert, später klein geschnitten und zart gewürzt. Manche Babys bevorzugen Püriertes, manche möchten gleich von Mamis Teller essen. Dagmar von Cramm macht es mit ihren Kombi-Rezepten für eine gesunde und ausgewogene Ernährung dem jungen Mutter-Kind-Duo leicht, denn das Prinzip ist 1 x Kochen und 2 x Gesundes für beide auf den Tellern. Bis zum 12. Lebensmonat wird das Babyessen mangels Zähnchen noch abgezweigt und püriert und ab dem 1. Jahr gibt es für Mutter und Kind dasselbe. So erleben die Kleinsten schon ab dem 5. Monat spannende Kombinationen, lernen die Vielfalt der Gerichte kennen und entwickeln ihren Geschmackssinn. So macht es Spaß, gemeinsam ein Lieblingsessen zu entdecken.

Produktinformationen

Titel: Gesund & schnell für Mutter und Kind
Untertitel: Mit kostenloser App zum Sammeln Ihrer Lieblingsrezepte
Autor:
EAN: 9783833861833
ISBN: 978-3-8338-6183-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Herausgeber: Gräfe und Unzer
Genre: Themenkochbücher
Veröffentlichung: 01.08.2017
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 180g
Größe: H202mm x B168mm x T7mm
Jahr: 2017
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "GU KüchenRatgeber"