Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zukunftsorientierte Kreditvergabeentscheidungen

  • Kartonierter Einband
  • 329 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Entscheidungen der Kreditinstitute über die Vergabe von Krediten gehören zu den zukunftsbezogenen Entscheidungen. Vor allem im... Weiterlesen
20%
126.00 CHF 100.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Entscheidungen der Kreditinstitute über die Vergabe von Krediten gehören zu den zukunftsbezogenen Entscheidungen. Vor allem im Firmenkundengeschäft werden mit der Bereitstellung von Kreditbeträgen häufig weit in die Zukunft reichende Geschäftsbeziehungen begründet. Aufgrund dieser Tatsachen kann das Interesse der Kreditwirtschaft zurückgeführt werden, Verfahren zu entwickeln, die eine Einbeziehung zukunftsorientierter Informationen in die Kreditvergabeentscheidungen angemessen ermöglichen. Unter Rückgriff auf die Projektfinanzierung wird ein Lösungsvorschlag zur Verbesserung der Kreditwürdigkeitsprüfung entwickelt. Zugleich werden wichtige Voraussetzungen für die Implementierung einer Cash-flow-orientierten Investitionskreditbearbeitung im mittelständischen Firmenkundengeschäft aufgezeigt.

Autorentext
Die Autorin: Dagmar Tytko wurde 1965 in Essen geboren. Von 1985 bis 1991 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität GH Essen. Von 1991 bis 1993 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Finanzwirtschaft und finanzwirtschaftliches Rechnungswesen an der Universität-GH Essen. Von 1993 bis heute als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Universität GH Paderborn beschäftigt, 1999 Promotion.

Klappentext

Die Entscheidungen der Kreditinstitute über die Vergabe von Krediten gehören zu den zukunftsbezogenen Entscheidungen. Vor allem im Firmenkundengeschäft werden mit der Bereitstellung von Kreditbeträgen häufig weit in die Zukunft reichende Geschäftsbeziehungen begründet. Aufgrund dieser Tatsachen kann das Interesse der Kreditwirtschaft zurückgeführt werden, Verfahren zu entwickeln, die eine Einbeziehung zukunftsorientierter Informationen in die Kreditvergabeentscheidungen angemessen ermöglichen. Unter Rückgriff auf die Projektfinanzierung wird ein Lösungsvorschlag zur Verbesserung der Kreditwürdigkeitsprüfung entwickelt. Zugleich werden wichtige Voraussetzungen für die Implementierung einer Cash-flow-orientierten Investitionskreditbearbeitung im mittelständischen Firmenkundengeschäft aufgezeigt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Projektfinanzierung als eine besondere Variante der Kreditfinanzierung - Vergleichende Analyse der Kreditprüfungsprozesse im mittelständischen- und im Projektfinanzierungsgeschäft - Entwicklung eines Investitionsbeurteilungskonzeptes - Entscheidungstheoretische Grundlagen der Kreditbearbeitung.

Produktinformationen

Titel: Zukunftsorientierte Kreditvergabeentscheidungen
Untertitel: Eine Untersuchung zu den Einsatzmöglichkeiten der Projektfinanzierung im mittelständischen Firmenkundengeschäft
Autor:
EAN: 9783631353745
ISBN: 978-3-631-35374-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 329
Gewicht: 601g
Größe: H228mm x B161mm x T23mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"