Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spitze Bemerkungen und schwammige Argumente

  • Kartonierter Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die zahlreichen Leistungen des Tastsinns werden im Zeitalter audiovisueller Medien oft wenig beachtet, obwohl sie grundlegend für ... Weiterlesen
20%
35.50 CHF 28.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die zahlreichen Leistungen des Tastsinns werden im Zeitalter audiovisueller Medien oft wenig beachtet, obwohl sie grundlegend für unsere Lebenspraxis sind. Ohne Tasteindrücke könnten wir keine Mitmenschen berühren, keine Objekte handhaben und hätten keine materielle Kultur entwickelt. Nur durch das Betasten von Objekten entdecken wir winzige Unebenheiten und Oberflächenfilme wie Klebrigkeit oder Öligkeit. Ebenso wichtig sind die Tasteindrücke der Füße bei der Fortbewegung und die der Mundorgane bei der Nahrungsaufnahme. Diese vielfältigen Aufgaben des Tastsinns spiegeln sich in zahlreichen Redewendungen wider. Deren Untersuchung belegt unter anderem, dass die Handhabung von Objekten vielfältige begriffliche Abbildungen unserer Alltagssprache motiviert: Wir "wälzen" Probleme, "kramen" in Erinnerungen und "feilen" an Texten. Auf Seiten des wahrnehmenden Subjekts ist das Berühren von Objekten eine sehr fruchtbare Ursprungsdomäne, wobei auch Schmerzempfindungen einbezogen werden. Auf Seiten der Objekte gehen fühlbare Merkmale wie Härte, Elastizität und Temperatur in Redewendungen ein. Insgesamt zeigt sich eindrucksvoll, dass auch weiterhin der Weg vom "Greifen" über das "Begreifen" zu den "Begriffen" führt, denn sogar unser Computer "schaufelt Daten hin und her", und zur Behebung der Finanzkrise werden immer wieder "Rettungspakete geschnürt".

Produktinformationen

Titel: Spitze Bemerkungen und schwammige Argumente
Untertitel: Tastsinn und Handhabung in Redewendungen
Autor:
EAN: 9783958090019
ISBN: 978-3-95809-001-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stauffenburg Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 316g
Größe: H217mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE