Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hans und Wassili Luckhardt: das architektonische Werk

  • Kartonierter Einband
  • 520 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ende der 80er Jahre bewegte der drohende Abriß des ehemaligen Münchner Landesversorgungsamtes Architekten, Kritiker, K... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Ende der 80er Jahre bewegte der drohende Abriß des ehemaligen Münchner Landesversorgungsamtes Architekten, Kritiker, Kunsthistoriker und Denkmalschützer: Was war an dem bescheidenen, 1955-57 von Hans und Wassili Luckhardt errichteten Bau aus Beton und Glas so Aufregendes, Einmaliges? Es manifestierte sich in ihm die schlichte Eleganz, die gekonnte Linienführung und der Sinn für menschliche Proportionen, die das gesamte OEuvre zweier der bedeutendsten Protagonisten des Neuen Bauens kennzeichnet. Ziel der vorliegenden Publikation soll sein, ein Stück der Architekurgeschichte unseres Jahrhunderts nachzuzeichnen. Das Werk der Luckhardts steht dafür exemplarisch: in Berlin ansässig, organisiert in der Novembergruppe, im Arbeitsrat für Kunst, im Ring und beteiligt am Briefwechsel der Gläsernen Kette waren sie an den entscheidenden Architekturströmungen jener Zeit beteiligt. Ihren Beitrag zur Moderne erläutern ein Werkverzeichnis, das alle Entwürfe, Projekte und Wettbewerbe kommentiert, und ein Textteil, der chronologisch die Entwicklung vom Expressionismus bis in die 70er Jahre hinein aufzeigt.

Produktinformationen

Titel: Hans und Wassili Luckhardt: das architektonische Werk
Autor:
EAN: 9783892350422
ISBN: 978-3-89235-042-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Scaneg Verlag E. K.
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 520
Gewicht: 503g
Größe: H205mm x B144mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.01.1991
Jahr: 1991