Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Scheitern als Ereignis

  • Kartonierter Einband
  • 207 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem erzählerischen Werk des Autors Jean Améry - eines Schriftstellers, dessen Stellung inn... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem erzählerischen Werk des Autors Jean Améry - eines Schriftstellers, dessen Stellung innerhalb der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur sich bislang vor allem auf seinen Ruf als engagierter Essayist gründete. Neben der Analyse des veröffentlichten fiktionalen Werkes finden auch die zahlreichen unveröffentlichten Arbeiten dieses Autors (Roman, Erzählung, Dramen) entsprechende Berücksichtigung. Eine Entwicklungslinie wird hier erkennbar, angefangen von den frühen Arbeiten der Wiener Jahre, über die Dramen und Erzählungen der Nachkriegszeit, bis hin zu den letzten Veröffentlichungen in der selbstgewählten Brüsseler Emigration. Gleichzeitig entsteht dabei das Bild einer europäischen Literatur, die sich selbst als scheiternde begreift.

Klappentext

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem erzählerischen Werk des Autors Jean Améry - eines Schriftstellers, dessen Stellung innerhalb der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur sich bislang vor allem auf seinen Ruf als engagierter Essayist gründete. Neben der Analyse des veröffentlichten fiktionalen Werkes finden auch die zahlreichen unveröffentlichten Arbeiten dieses Autors (Roman, Erzählung, Dramen) entsprechende Berücksichtigung. Eine Entwicklungslinie wird hier erkennbar, angefangen von den frühen Arbeiten der Wiener Jahre, über die Dramen und Erzählungen der Nachkriegszeit, bis hin zu den letzten Veröffentlichungen in der selbstgewählten Brüsseler Emigration. Gleichzeitig entsteht dabei das Bild einer europäischen Literatur, die sich selbst als scheiternde begreift.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Zum Begriff des Autobiographischen bei Jean Améry - Essayistisches Schreiben bei Jean Améry - Stilisierung als sprachkritischer Prozess (...) im Roman-Essay - Der Essayist als Romancier: Jean Améry und Robert Musil.

Produktinformationen

Titel: Scheitern als Ereignis
Untertitel: Der Autor Jean Améry im Kontext europäischer Kulturkritik
Autor:
EAN: 9783631427385
ISBN: 978-3-631-42738-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 207
Gewicht: 297g
Größe: H210mm x B149mm x T14mm
Jahr: 1991
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"