Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803-1932

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vll Einleitung IX Quellen- und Literaturverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis XXI Alphabetisches Verzeichnis der Professoren 1 Ch... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vll Einleitung IX Quellen- und Literaturverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis XXI Alphabetisches Verzeichnis der Professoren 1 Chronologisches Verzeichnis der Professoren der einzelnen Fakultäten 313 Vorwort Die älteste Universität Deutschlands verfügte bisher über kein biographisches Verzeichnis ihrer Professoren. Die sechshundertste Wiederkehr ihrer Gründung gab den Anstoß, ein solches Gelehrtenlexikon wenigstens für einen wichtigen Teilab schnitt der Heidelberger Universitätsgeschichte zu erarbeiten, nachdem frühere An läufe steckengeblieben waren. Die Anregung ging von dem unterdessen verstorbenen Professor Peter Classen, Ordinarius für mittelalterliche Geschichte aus, entschei dende Förderung verdankt das Unternehmen dem seinerzeitigen Rektor Professor Adolf Laufs. Er beauftragte den unterzeichneten Historiker mit der wissenschaft lichen Betreuung des Projekts und sorgte durch Bereitstellung finanzieller Mittel aus dem Jubiläumsetat auch für die materiellen Voraussetzungen. In Frau Dr. Dagmar Drüll konnte eine Bearbeiterin gewonnen werden, die mit großem Engagement und wissenschaftlicher Sorgfalt die Sammlung und Aufarbeitung des Materials eigen verantwortlich durchführte. Für die Gestaltung des Aufbaus der Artikel wurden verschiedene Muster erprobt, bis sich das vorliegende als das geeignetste erwies. Sachkundige Kollegen beurteilten Probeartikel, für bestärkende Unterstützung und hilfreiche Stellungnahme ist vor allem dem Herausgeberkollegium der Festschrift "Semper apertus", insbesondere Herrn Professor Wilhelm Doerr, sehr zu danken. Das vorliegende Gelehrtenlexikon umspannt die Zeit zwischen dem Übergang der bisherigen Pfälzer Universität an Baden und dem Ende der ersten deutschen Republik und damit auch des Landes Baden als selbständiger politischer Größe.

Klappentext

Vll Einleitung IX Quellen- und Literaturverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis XXI Alphabetisches Verzeichnis der Professoren 1 Chronologisches Verzeichnis der Professoren der einzelnen Fakultäten 313 Vorwort Die älteste Universität Deutschlands verfügte bisher über kein biographisches Verzeichnis ihrer Professoren. Die sechshundertste Wiederkehr ihrer Gründung gab den Anstoß, ein solches Gelehrtenlexikon wenigstens für einen wichtigen Teilab­ schnitt der Heidelberger Universitätsgeschichte zu erarbeiten, nachdem frühere An­ läufe steckengeblieben waren. Die Anregung ging von dem unterdessen verstorbenen Professor Peter Classen, Ordinarius für mittelalterliche Geschichte aus, entschei­ dende Förderung verdankt das Unternehmen dem seinerzeitigen Rektor Professor Adolf Laufs. Er beauftragte den unterzeichneten Historiker mit der wissenschaft­ lichen Betreuung des Projekts und sorgte durch Bereitstellung finanzieller Mittel aus dem Jubiläumsetat auch für die materiellen Voraussetzungen. In Frau Dr. Dagmar Drüll konnte eine Bearbeiterin gewonnen werden, die mit großem Engagement und wissenschaftlicher Sorgfalt die Sammlung und Aufarbeitung des Materials eigen­ verantwortlich durchführte. Für die Gestaltung des Aufbaus der Artikel wurden verschiedene Muster erprobt, bis sich das vorliegende als das geeignetste erwies. Sachkundige Kollegen beurteilten Probeartikel, für bestärkende Unterstützung und hilfreiche Stellungnahme ist vor allem dem Herausgeberkollegium der Festschrift "Semper apertus", insbesondere Herrn Professor Wilhelm Doerr, sehr zu danken. Das vorliegende Gelehrtenlexikon umspannt die Zeit zwischen dem Übergang der bisherigen Pfälzer Universität an Baden und dem Ende der ersten deutschen Republik und damit auch des Landes Baden als selbständiger politischer Größe.



Inhalt

Alphabetisches Verzeichnis der Professoren.- Chronologisches Verzeichnis der Professoren der einzelnen Fakultäten.

Produktinformationen

Titel: Heidelberger Gelehrtenlexikon 1803-1932
Autor:
EAN: 9783642707612
ISBN: 978-3-642-70761-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 615g
Größe: H244mm x B170mm x T19mm
Jahr: 2011
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1986