Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zeitgeschichte im Kulturhauptstadtjahr Linz 2009

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch ein starkes Engagement ist in der Stadt Linz eine Symbiose zwischen Industrie und Kultur entstanden. Diese Entwicklung wurde... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Durch ein starkes Engagement ist in der Stadt Linz eine Symbiose zwischen Industrie und Kultur entstanden. Diese Entwicklung wurde durch die Initiative neuer, kultureller und künstlerischer Projekte sowie die kontinuierliche Mitwirkung von KünstlerInnen und Kulturschaffenden unterstützt. Das Ziel ist, den bereits seit Jahrzehnten schrittweise erfolgten Kulturentwicklungsprozess von Linz anhand von einigen wichtigen Ereignissen systematisch darzustellen. In diesem Zusammenhang werden das Brucknerhaus, das Ars Electronica Center sowie das Forum Metall näher in den Fokus genommen. Außerdem wird auch die Mitwirkung der freien Kulturszene in dieser Beziehung näher betrachtet. Schließlich wird noch auf die Bedeutung des Kulturentwicklungsplans von der Stadt Linz näher eingegangen. Ein anderer Teil dieses Buches beschäftigt sich mit der Medienresonanz von drei zeitgeschichtlichen Projekten, die im Rahmen von Kulturhauptstadt Europas in Linz präsentiert wurden. Im letzen Schritt wird anhand von Markforschungsstudien untersucht, wie das Image von Linz von der österreichischen Gesellschaft regional und national wahrgenommen wird.

Autorentext

Mag.rer.soc.oec. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz, Sponsion 2010. Seit 2008 Berater Unternehmensgründung. Seit Oktober 2010 berufsbegleitendes MBA Studium an der FH Wien. Akademischer Grad: International MBA in Management and Communications.

Produktinformationen

Titel: Zeitgeschichte im Kulturhauptstadtjahr Linz 2009
Untertitel: Der Kulturentwicklungsprozess von Linz sowie die Medienresonanz im Kulturhauptstadtjahr über drei zeitgeschichtliche Projekte
Autor:
EAN: 9783639269420
ISBN: 978-3-639-26942-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.08.2010
Jahr: 2010