Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Wir 2

  • Kartonierter Einband
  • 138 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Um mit der Trauer nach dem plötzlichen Tod des geliebten Ehemannes zu versuchen weiterzuleben, wurden 50 Jahre des gemeinsamen Leb... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Um mit der Trauer nach dem plötzlichen Tod des geliebten Ehemannes zu versuchen weiterzuleben, wurden 50 Jahre des gemeinsamen Lebens aufgeblättert. Trauer ist keine Zeitfrage, sie bleibt ein immerwährender Zustand. Einerseits gibt es die Schilderungen, die direkt mit dem Todesereignis als solchem zusammenhängen, und andererseits die Erinnerungen an die verschiedensten gemeinsamen Lebensstationen als Paar, wie das Kennenlernen, die Hochzeit, die Familienplanung, die Zeit der Ehe, schöne Reisen in die weite Welt und das gemeinsame Arbeiten und Schaffen vor allem als etablierte und bekannte Puppenkünstler. So ist auch für andere eine Anleitung entstanden, mit einem ähnlichen traurigen Ereignis umzugehen. So ist das Leben eine Schnur, gereiht aus bunten Lebensjahren. Sie hinterlassen ihre Spur durch das Erleben, das Erfahren.

Autorentext
Christel Flörchinger
Christel Flörchinger wurde 1942 in Halle/Saale geboren. Sie erlernte den Beruf der Stenotypistin und Sekretärin, heiratete 1963 Egon Flörchinger und hat zwei mittlerweile erwachsene Kinder und einen ebenfalls erwachsenen Enkelsohn. Nach etlichen Lebensstationen verschrieb sie sich ab 1986 voll und ganz der Puppenkunst. Seit 2003 befindet sie sich im Altersruhestand und ist noch auf sportlicher oder ehrenamtlicher Ebene aktiv. Die Heimatstadt ist Rothenburg ob der Tauber.

Klappentext

Um mit der Trauer nach dem plötzlichen Tod des geliebten Ehemannes zu versuchen weiterzuleben, wurden 50 Jahre des gemeinsamen Lebens aufgeblättert. Trauer ist keine Zeitfrage, sie bleibt ein immerwährender Zustand. Einerseits gibt es die Schilderungen, die direkt mit dem Todesereignis als solchem zusammenhängen, und andererseits die Erinnerungen an die verschiedensten gemeinsamen Lebensstationen als Paar, wie das Kennenlernen, die Hochzeit, die Familienplanung, die Zeit der Ehe, schöne Reisen in die weite Welt und das gemeinsame Arbeiten und Schaffen - vor allem als etablierte und bekannte Puppenkünstler. So ist auch für andere eine Anleitung entstanden, mit einem ähnlichen traurigen Ereignis umzugehen. So ist das Leben eine Schnur, gereiht aus bunten Lebensjahren. Sie hinterlassen ihre Spur durch das Erleben, das Erfahren.

Produktinformationen

Titel: Wir 2
Untertitel: Lebensstationen
Autor:
EAN: 9783868704952
ISBN: 978-3-86870-495-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Rediroma-Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 138
Gewicht: 190g
Größe: H205mm x B135mm x T9mm
Jahr: 2012