Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gehaltsverhandlungen für freche Frauen

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frauen verdienen in der selben Position noch immer weniger als Männer. Gründe: Frauen fordern viel seltener mehr Gehalt, geben öft... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Frauen verdienen in der selben Position noch immer weniger als Männer. Gründe: Frauen fordern viel seltener mehr Gehalt, geben öfter und schneller klein bei - und haben vor allem typisch weibliche Vorbehalte vor und Probleme bei Gehaltsgesprächen. Das erklärt, warum die üblichen Wie-bekomme-ich-mehr-Gehalt-Ratgeber Frauen nicht weiterhelfen. Um diese typischen Selbstsabotage-Strategien von Frauen geht es in diesem Buch - und um die bisweilen fiesen Tricks, mit denen Kollegen und Chefs Frauen um ihren verdienten Lohn bringen. Veranstaltung zum Buch unter: [www.buchinar.de/gehaltsverhandlung][1] [1]: http://www.buchinar.de/gehaltsverhandlung/

Autorentext

Dr. Cornelia Topf ist Erfolgstrainerin und Coach sowie Geschäftsführerin der Unternehmensberatung metatalk in Augsburg. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.metatalk-training.de. In der Reihe »women@business« sind von ihr bereits erschienen: »Das Führungsbuch«, »Gehaltsverhandlungen «, »Körpersprache«, »Rhetorik«, »Delegieren« und »Emotionale Intelligenz«.



Klappentext

Frauen verdienen in der selben Position noch immer weniger als Männer. Gründe: Frauen fordern viel seltener mehr Gehalt, geben öfter und schneller klein bei - und haben vor allem typisch weibliche Vorbehalte vor und Probleme bei Gehaltsgesprächen. Das erklärt, warum die üblichen Wie-bekomme-ich-mehr-Gehalt-Ratgeber Frauen nicht weiterhelfen. Um diese typischen Selbstsabotage-Strategien von Frauen geht es in diesem Buch - und um die bisweilen fiesen Tricks, mit denen Kollegen und Chefs Frauen um ihren verdienten Lohn bringen. Veranstaltung zum Buch unter: [www.buchinar.de/gehaltsverhandlung][1] [1]: http://www.buchinar.de/gehaltsverhandlung/

Produktinformationen

Titel: Gehaltsverhandlungen für freche Frauen
Untertitel: Fordern Sie, was Sie verdienen - und bekommen Sie, was Sie wollen!
Autor:
EAN: 9783868815573
ISBN: 978-3-86881-557-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Redline
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 434g
Größe: H220mm x B168mm x T15mm
Jahr: 2005
Auflage: 0. Auflage