Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Sprung ins weiße Blatt

  • Fester Einband
  • 218 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
"Der Sprung ins weiße Blatt" ist ein Schreibratgeber, der dem Leser die Angst vorm Schreiben nehmen und ihm dafür Lust a... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Der Sprung ins weiße Blatt" ist ein Schreibratgeber, der dem Leser die Angst vorm Schreiben nehmen und ihm dafür Lust am eigenen Ausdruck geben will. Es werden sowohl Techniken für das professionelle, erzählende Schreiben vermittelt und praktische Fragen rund um das Schreiben angesprochen, die Drei-Akt-Struktur und die Heldenreise in 12 Stufen anschaulich erklärt als auch Inspirationen für dass biographische und therapeutische Schreiben an die Hand gegeben. Mit Humor geschrieben, liest sich das Buch der Schriftstellerin erfrischend leicht und ist dennoch ein wertvoller Begleiter auf dem Weg zum Romanschriftsteller.

Die Autorin ist Schreibtherapeutin und leitet Schreibkurse in Berlin. Locker und leicht geschrieben ist ihr ein spannender, autobiografischer Schreibratgeber gelungen. Ihr Buch macht Lesern spontan Lust auf das eigene Erzählen und lässt die üblichen Schreibhemmungen gar nicht erst aufkommen. Es regt dazu an, eigenen Ideen zu folgen, ist unterhaltend durch Selbstironie und vermittelt gleichzeitig ein Bild davon, wie ein Leben als Schriftstellerin aussehen kann. Dabei werden verschiedene Techniken des Schreibens vorgestellt, aber auch die Drei-Akt-Struktur und die "Heldenreise" in 12 Stufen erklärt. Cornelia Jönsson hat selbst Bücher veröffentlicht und kennt den Weg von der Ideenfindung bis zur Buchveröffentlichung, von der Kurzgeschichte zum Roman. Enthusiastisch, mitreißend und gleichzeitig sehr unterhaltend.

Autorentext

Cornelia Jönsson hat Theaterwissenschaft und Philosophie in Wien und Berlin studiert, außerdem Psychologie an der FU Hagen; Ausbildung zur systemischen Therapeutin. Sie ist Autorin von Romanen, Erzählungen, Sachbüchern und Theaterstücken sowie Dozentin für Kreatives Schreiben in Berlin. Cornelia Jönsson ist Walter Kempowski- und Leonard Franck-Preisträgerin.



Inhalt

INHALT Der Sprung ins weiße Blatt Ein paar tausend gute Gründe, zu schreiben Abenteuer Schreiben Dein Leben, Dein Schreiben und Du Der Wert von altem Tand: Familiengenschichten Im Schlaf schreiben: Vom Träumen Was gesagt werden muss: Dein Thema Achtsamkeit Ich schreibe, also sind wir - Vom Leben als Sexualstraftäter und Meerjungfrau Figuren Lieben Figuren im Strudel des Geschehens: Struktur Wer erzählt hier wem, was, von wo und warum? Perspektiven Orte und Räume Zeiten Kunst kommt von Küssen: Erotisch schreiben Wo soll ich das hinstellen? Genres! Planen und Brennen Erbsen zählen, streichen und auf den Punkt kommen: Überarbeiten Die Farben deiner Mauern: Von Prokrastination, Hemmung und Blockaden Bewegtes Schreiben Bei Wasser und Brot: Schriftsteller sein und trotzdem überleben Ist das autobiografisch und was sagt deine Mutter dazu? Im Rudel schreiben: Schreibgruppen Nach dem Text ist vor dem Text: Vom Aufhören Fußnoten Dank

Produktinformationen

Titel: Der Sprung ins weiße Blatt
Untertitel: Von der Kunst, Romane zu schreiben und trotzdem das Leben zu genießen
Autor:
EAN: 9783866711440
ISBN: 978-3-86671-144-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Autorenhaus Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 377g
Größe: H210mm x B144mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.10.2017
Jahr: 2017