Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ökonomische Analyse der ärztlichen Aufklärungspflicht

  • Kartonierter Einband
  • 238 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die ärztliche Aufklärungspflicht markiert nach wie vor sowohl zwischen Ärzten und Juristen als auch unter Juristen selbst einen Da... Weiterlesen
20%
80.70 CHF 64.55
Sie sparen CHF 16.15
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die ärztliche Aufklärungspflicht markiert nach wie vor sowohl zwischen Ärzten und Juristen als auch unter Juristen selbst einen Dauerstreitpunkt. Im Mittelpunkt steht dabei der Umfang der sogenannten Risikoaufklärung. Diese Arbeit untersucht die derzeit geltenden Grundsätze zur ärztlichen Aufklärungspflicht mit dem Instrumentarium der ökonomischen Analyse des Rechts. Überprüft wird, ob und in welchem Umfang die ärztliche Aufklärungspflicht aus ökonomischer Sicht gerechtfertigt ist. Die in der Arzt-Patient-Beziehung bestehenden Besonderheiten finden dabei die notwendige Berücksichtigung. Mit dieser Untersuchung wird dem Konflikt um die so umstrittene ärztliche Aufklärungspflicht eine neue und wichtige Perspektive hinzugefügt.

Autorentext

Die Autorin: Cornelia Faber wurde 1975 in Düsseldorf geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Bonn und Lausanne. 2000 legte sie die Erste juristische Staatsprüfung ab. Nach dem Referendariat in Köln folgte 2004 die Zweite juristische Staatsprüfung und die Promotion am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozeßrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung der Universität Bonn.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Grundsätze von Rechtsprechung und Literatur zur ärztlichen Aufklärungspflicht: dogmatische und rechtliche Grundlagen, Umfang und Grenzen der ärztlichen Aufklärung, Rechtsfolgen bei der Verletzung der ärztlichen Aufklärungspflicht Ökonomische Analyse der ärztlichen Aufklärungspflicht: Probleme bei der Anwendung der ökonomischen Analyse im Bereich der ärztlichen Aufklärung Voraussetzungen für die Statuierung von Aufklärungspflichten aus ökonomischer Sicht Verhältnis von Prävention und ärztlicher Aufklärungspflicht.

Produktinformationen

Titel: Ökonomische Analyse der ärztlichen Aufklärungspflicht
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631538999
ISBN: 978-3-631-53899-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 238
Gewicht: 351g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2005
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"