Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weihnachten koptischer Christen in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Thema der Integration von Migranten ist hochaktuell und wird in verschiedenen gesellschaftlichen und medialen Diskursen intens... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Thema der Integration von Migranten ist hochaktuell und wird in verschiedenen gesellschaftlichen und medialen Diskursen intensiv diskutiert. Die Vielschichtigkeit der Aushandlungsprozesse, die die nach Deutschland eingewanderten Menschen jeden Tag bewusst oder unbewusst vollziehen, wird dabei jedoch oft vernachlässigt. Diese Arbeit untersucht am Beispiel des Weihnachtsfestes von Kopten, die in Deutschland leben, welchen Dynamiken die Akteure im Spannungsfeld des Eigenen und des Fremden unterworfen sind und welche Auswirkungen dies auf ihre Glaubenstradition hat. Die Autorin Corinna Pusch gibt dafür einen Einblick in Geschichte und Kalender der koptischen Kirche, beschreibt die Situation der koptischen Diaspora in Deutschland und analysiert schließlich auf Grundlage von Erving Goffmans Rahmen-Ansatz sowie des Identitätskonzepts von Gerd Baumann ihr Datenmaterial, das aus einer 2008/2009 durchgeführten Feldforschung stammt. Das Buch richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern auch an interessierte Laien, die einen Einblick in die komplexe Situation von Migranten am Beispiel der orthodoxen Christen Ägyptens bekommen möchten.

Autorentext

Corinna Pusch, Kulturanthropologin/Europäische Ethnologin M.A.: Studium an der Universität Göttingen. Berufliche Tätigkeit in Projektmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing für verschiedene Kulturprojekte in Niedersachsen und Hamburg (Ausstellungen in Museen, Literatur- und Musikveranstaltungen).

Produktinformationen

Titel: Weihnachten koptischer Christen in Deutschland
Untertitel: Wandlungsprozesse in der Diaspora?
Autor:
EAN: 9783639336528
ISBN: 978-3-639-33652-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 220g
Größe: H220mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2011