Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Optimale Instandhaltungszeitpunkte

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Instandhaltungsplanung ist ein wichtiges Thema in allen Unternehmen. Ungeplante Instandhaltung... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Instandhaltungsplanung ist ein wichtiges Thema in allen Unternehmen. Ungeplante Instandhaltung kostet viel Geld. Es fallen unnötige Ausfallkosten an. Instandhaltungskosten nehmen große Dimensionen an. Vorbeugende be ziehungsweise geplante Instandhaltung senkt diese Kosten und findet größt mög liche Einsparungen. Einführend wird ein kurzer Überblick über Instandhaltung geliefert. Definition und Bestandteile der Instandhaltung werden beschrieben. Was sind relevante Kos ten? Welche Instandhaltungsstrategien gibt es? Außerdem wird die Ent wick lung der Instandhaltung aufgezeigt. Im zweiten großen Abschnitt wer den mathematische Modelle vorgestellt. Zum einen für die Strom er zeu gungs in dustrie und zum anderen für die Halbleiterindustrie. Alternativ wird ein Mo dell gezeigt, welches sich leicht auf alle Unternehmen anwenden lässt. Im letz ten großen Teil der Arbeit werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Diese wer den auch an kleinen Beispielen gezeigt um eine Vorstellung davon zu erhalten. Das Buch richtet sich vor allem an große und mittelständige Unternehmen der Industrie, die ihre Instandhaltung optimieren wollen, um damit Kosten zu sparen.

Autorentext

Dipl.- Wirt.-Math.Studium der Wirtschaftsmathematik an der TU Bergakademie Freiberg.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Instandhaltungsplanung ist ein wichtiges Thema in allen Unternehmen. Ungeplante Instandhaltung kostet viel Geld. Es fallen unnötige Ausfallkosten an. Instandhaltungskosten nehmen große Dimensionen an. Vorbeugende be­ziehungsweise geplante Instandhaltung senkt diese Kosten und findet größt­mög­liche Einsparungen. Einführend wird ein kurzer Überblick über Instandhaltung geliefert. Definition und Bestandteile der Instandhaltung werden beschrieben. Was sind relevante Kos­ten? Welche Instandhaltungsstrategien gibt es? Außerdem wird die Ent­wick­lung der Instandhaltung aufgezeigt. Im zweiten großen Abschnitt wer­den mathematische Modelle vorgestellt. Zum einen für die Strom­er­zeu­gungs­in­dustrie und zum anderen für die Halbleiterindustrie. Alternativ wird ein Mo­dell gezeigt, welches sich leicht auf alle Unternehmen anwenden lässt. Im letz­ten großen Teil der Arbeit werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Diese wer­den auch an kleinen Beispielen gezeigt um eine Vorstellung davon zu erhalten. Das Buch richtet sich vor allem an große und mittelständige Unternehmen der Industrie, die ihre Instandhaltung optimieren wollen, um damit Kosten zu sparen.

Produktinformationen

Titel: Optimale Instandhaltungszeitpunkte
Untertitel: Modelle und Lösungsverfahren
Autor:
EAN: 9783639409178
ISBN: 978-3-639-40917-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 137g
Größe: H219mm x B152mm x T13mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.