Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Zusammenhang von Sozialkompetenz und Schulnoten der Volksschulkinder

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Förderung der kindlichen Kompetenzen ist schulisches Ziel. Es lassen sich drei Kompetenzbereiche, nämlich die Sozial-, die Fac... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Förderung der kindlichen Kompetenzen ist schulisches Ziel. Es lassen sich drei Kompetenzbereiche, nämlich die Sozial-, die Fach- und die Selbstkompetenz, welche zum Leben in einer Gemeinschaft erforderlich sind, unterscheiden. Sozialkompetenz ist hierbei eine Schlüsselqualifikation für verantwortliche Handlungsfähigkeit, aber auch für schulische Leistung wird ihr eine hohe Bedeutung zugeschrieben. Dieses Werk untersucht nun, ob es einen Zusammenhang zwischen der Sozialkompetenz und der Leistung, ausgedrückt durch Schulnoten, der Schülerinnen und Schüler in der Volksschule gibt. Bei der Analyse wird anhand einer ausgewählten Stichprobe der Zusammenhang zwischen den Schulnoten der Kinder und deren Sozialkompetenz in den Dimensionen der Sozialkompetenz (Empathie, Selbstzufriedenheit, Kommunikation/Kontakt und Kontrolle negativer Emotionen) untersucht. In der Folge wurde auch auf den geschlechtsspezifischen Unterschied der Sozialkompetenz von Mädchen und Burschen in der Volksschule näher eingegangen.

Autorentext
Corina Neulinger wurde 1994 in St.Pölten, Österreich, geboren. 2013 bis 2016 besuchte sie die Kirchliche Pädagogische Hochschule in Krems. Sie absolvierte ein Auslandssemester in Utrecht, Niederlande. Corina Neulinger verfasste ihre Abschlussarbeit "Über den Zusammenhang zwischen Sozialkompetenz und Schulnoten von Kindern in der Volksschule".

Produktinformationen

Titel: Zusammenhang von Sozialkompetenz und Schulnoten der Volksschulkinder
Untertitel: Aus den Bereichen der Humanwissenschaften und den Schulpraktischen Studien
Autor:
EAN: 9783330500396
ISBN: 978-3-330-50039-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Übrige germanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 201g
Größe: H223mm x B152mm x T10mm
Jahr: 2018