Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

50 Jahre Ingenieur-Arbeit in Oberschlesien

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit tiber die oberschlesische Industrie ist mit Hilfe der in der Industrie tatigen Mitglieder des Oberschlesisc... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit tiber die oberschlesische Industrie ist mit Hilfe der in der Industrie tatigen Mitglieder des Oberschlesischen Bezirks vereines deutscher Ingenieure zustande gekommen. Nachdem ich den Plan der ganzen Arbeit festgelegt und Fragebogen ftir einzelne Ciebiete aus gearbeitet hatte, wurdo unter der verdienstvollon Leitung des Hm. Schulto in Kattowitz, der sich keine Mtihe verdrieBen lieB, an eine umfassende Materialsammlung gegangen. Der eingogangene Stoff war je nach der Auffassung des einzelnen, der ihn gesammelt und zunachst bearbeitet hatte, vor aHem auch nach der Zeit, die den viel beschaftigten Ingenieuren der Praxis zur Verftigung stand, sehr verschiedenartig. Wie weit es mir, in der vorhaltnismaBig kurzen Frist, gelungen ist, diesen selten tiber reichen, meist auBerordentlich knappell Stoff in dio vorher festgelegte Form zu gieBen, wird der Leser zu beurteilen haben. Zu berticksichtigen ist dabei, daB der Charakter der Festschrift auch insofem vorher bestimmt war, als man sich entschlossen hatte, auf tochnische Zeichnungen zu verzichten und die Anschauung nur durch Photographien zu unter stiitzon. Der Wert der Festschrift liegt darin, daB die in ihr enthaltenen Angabon unmittelbar aus dor Praxis stammen und die Literatur nur ftir weit zurtickliegende Zoiten, wohin die Erinnerung der jetzt leitenden Manner nicht mehr reicht, benutzt wurdo. Der Dank des Vereines ge btihrt daher allon den vielen Ingonieuren, die trotz tiberreicher Berufs arbeit sich doch der Mtiho unterzogen haben, das Material ftir die vor liegende Festschrift zu sammeln. Sie aUe mit Namen aufzuftihren, hieBe einen Teil des Mitgliederverzeichnisses zum Abdruck bringen.

Inhalt

Der Oberschlesische Bezirksverein deutscher Ingenieure.- I. Allgemeine Übersicht.- Kennzeichnung der wichtigsten Abschnitte der Oberschlesischen Industriegeschichte. Nähere Angaben über Holtzhausen und seine Arbeiten.- II. Der Ingenieur im Bergbau.- 1. Allgemeines.- 2. Schachtanlagen.- 3. Gewinnungsarbeiten.- 4. Der Spülversatz.- 5. Die Wetterwirtschait.- 6. Wasserhaltungen.- A. Allgemeines.- B. Dampiwasserhaltungen.- a. Oberirdische Maschinen.- b. Unterirdische Maschinen.- C. Elektrische Wasserhaltungen.- 7. Förderanlagen.- A. Fördereinrichtung unter Tage.- B. Die Hauptschachtförderung.- a. Allgemeines. Die Dampffördermaschinen.- b. Die elektrischen Fördermaschinen.- c. Elektrische Signalvorrichtungen.- C. Transporteinrichtungen über Tage.- 8. Die Aufbereitung der Steinkohle.- III. Der Ingenieur im Hüttenwesen.- 1. Das Blei- und Zinkhüttenwesen.- A. Die Bleigewinnung.- B. Die Zinkgewinnung.- a. Die Lagerstätten der oberschlesischen Zinkerze.- b. Die Entwicklung der Zinkgewinnung.- c. Die Entwicklung des Zinkhüttenbetriebes.- d. Die Rösthütten.- e. Die Zinkwalzwerke.- f. Die Nebenprodukte der Zinkgewinnung.- g. Die wirtschaftliche Entwicklung der Zinkindustrie in den letzten 50 Jahren.- 2. Das Eisenhüttenwesen.- A. Der Hochofenbetrieb.- a. Die Hochöfen.- b. Nebenproduktion.- c. Die Gebläsemaschinen.- B. Die Kokerei.- C. Herstellung von Schweiß- und Flußeisen.- a. Die Schweißeisenfabrikation.- b. Die Flußeisenfabrikation.- D. Der Walzwerksbetrieb.- E. Die Hebemaschinen im Eisenhüttenwesen.- F. Die Kraftzentralen des Berg- und Hüttenwesens.- a. Die Kolbendampfmaschine.- b. Die Dampfturbine.- c. Die Kondensationsanlagen.- d. Die Gasmaschine.- IV. Der Ingenieur in den Verfeinerungsbetrieben der Eisenindustrie.- V. Der Ingenieur in anderen Industriezweigen.- VI. Der Ingenieur in Land- und Forstwirtschaft.- VII. Der Ingenieur auf dem Gebiet des Verkehrs.- 1. Allgemeines. Zustand vor Einführung der Eisenbahn.- 2. Die oberschlesischen Hauptbahnen.- 3. Die oberschlesische Schmalspurbahn.- 4. Güterverkehr auf Wasserstraßen.- 5. Straßenbahnen.- 6. Automobilverkehr.- VIII. Der Ingenieur auf dem Gebiet allgemeiner Wohlfahrt.- 1. Zentralanlagen zur allgemeinen Benutzung.- A. Die Wasserversorgung des oberschlesischen Industriegebiets.- a. Allgemeine Entwicklung.- b. Wasserwerk Adolfschacht.- c. Wasserwerk Zawada.- d. Wasserwerk Rosaliegrube.- B. Kanalisationsanlagen im oberschlesischen Industriegebiet.- C. Gasanstalten in Oberschlesien.- D. Elektrische Zentralanlagen.- 2. Arbeiterfürsorge und Wohlfahrtseinrichtungen der oberschlesischen Großbetriebe.- IX. Der Ingenieur im technischen Vereins- und Bildungswesen.- 1. Das technische Vereinswesen in Oberschlesien.- 2. Das gewerbliche Schulwesen in Oberschlesien.- Anhang: Verzeichnis der Oberschlesischen Berg- und Hüttenwerke.- Zusammenstellung der Hauptzahlen der Statistik für das Jahr 1906.

Produktinformationen

Titel: 50 Jahre Ingenieur-Arbeit in Oberschlesien
Untertitel: Eine Gedenkschrift zur Feier des 50 jährigen Bestehens des Oberschlesischen Bezirksvereins deutscher Ingenieure
Autor:
EAN: 9783642505423
ISBN: 978-3-642-50542-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 722g
Größe: H279mm x B215mm x T22mm
Jahr: 1907
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1907