Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Communist and Post-Communist Parties in Europe

  • Fester Einband
  • 660 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Im Mittelpunkt des Bandes steht die Frage nach Kontinuität und Wandel des parteiförmig organisierten, ehemals an Moskau orientiert... Weiterlesen
20%
122.00 CHF 97.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Bandes steht die Frage nach Kontinuität und Wandel des parteiförmig organisierten, ehemals an Moskau orientierten Kommunismus nach dem Untergang des »real existierenden Sozialismus«. Dabei werden die europäischen Länder, die von den jeweiligen Kommunistischen Parteien ehemals als monopolistische Staatsparteien beherrscht worden waren, ebenso behandelt wie die Staaten, in denen am Staatssozialismus orientierte Organisationen nolens volens innerhalb einer pluralistischen Parteienlandschaft agierten. Die Berücksichtigung beider Bereiche soll vergleichende Betrachtungen anstoßen und zu einem besseren Verständnis der Rolle der entsprechenden Formationen in den jeweiligen Parteiensystemen beitragen.

Autorentext

Prof. Dr. Uwe Backes ist stellvertretender Direktor am Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung an der TU Dresden.

Produktinformationen

Titel: Communist and Post-Communist Parties in Europe
Untertitel: Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung 36
Editor:
EAN: 9783525369128
ISBN: 978-3-525-36912-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 660
Gewicht: 1208g
Größe: H246mm x B177mm x T48mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 19.11.2008
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung"