Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Commodore

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 107. Kapitel: Commodore 64, Commodore 128, Commodore International, PET 2001, VC15xx, Commodore DOS, G... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 107. Kapitel: Commodore 64, Commodore 128, Commodore International, PET 2001, VC15xx, Commodore DOS, GEOS, MOS Technology 6502, Commodore VC 20, VC1541, Commodore 16, Commodore 65, Datasette, CBM-Diskettenlaufwerke, Commodore-Produktübersicht, Flickerfixer, VC1581, RAM Expansion Unit, VC1571, Amiga Copper, CBM-Bus, Commodore SX-64, CBM-8000-Serie, CD³², MOS Technology VIC II, C64 DTV, Turbo Tape, MOS Technology SID, Action Replay, CBM-600-Serie, Commodore-264-Serie, Commodore Plus4, Commodore PC-10 bis PC-60, Rasterzeileninterrupt, MOS Technology 7501, Soundmonitor, Yehoshua Lakner, KIM-1, Commodore Max, CDTV, The Final Cartridge 3, Creative Micro Designs, Commodore 2000K/3000H, MOS Technology VDC, Commodore-Maus, MOS Technology TED, CBM-500-Serie, C-One, Shiraz Shivji, MOS Technology CIA, MOS Technology 6551, Commodore SFD100x, VICE, CBM-3000-Serie, CBM-4000-Serie, Smon, VC1520, MOS Technology VIA, VC1540, Pagefox, Kernal, Commodore LCD, RAMLink, Hypra Load, MOS Technology 6520, Userport, CBM 900, Vizawrite, Printfox, SuperCPU, Textomat, StarTexter, Commodore SFD1001, CBM-700-Serie, Commodore 116, Power 64, Commodore 64 GS, MPS 1270, CBM 4022, HardSID, MMC64, Commodore x86LT, Chessmate, Koalapaint, Commodore SFD1002. Auszug: Der Commodore 64 (kurz: C64, umgangssprachlich auch 64er oder Brotkasten) ist ein 8-Bit-Heimcomputer mit 64 KByte Arbeitsspeicher. Seit seiner Vorstellung im Januar 1982 auf der Winter Consumer Electronics Show war der von Commodore gebaute C64 Mitte bis Ende der 1980er Jahre sowohl als Spielkonsole als auch zur Softwareentwicklung äußerst populär. Er gilt als der meistverkaufte Heimcomputer weltweit - Schätzungen der Verkaufszahlen bewegen sich zwischen 12,5 Mio. und 30 Mio. Exemplaren. Der C64 ermöglichte mit seiner umfangreichen Hardwareausstattung zu einem - nach einer teureren Einführungsphase - erschwinglichen Preis einer ganzen Generation von Jugendlichen in den 1980er Jahren erstmals Zugang zu einem, für diese Zeit, leistungsstarken Computer. Im Gegensatz zu modernen PCs verfügte der C64, wie es zu dieser Zeit bei Heimcomputern üblich war, über keinerlei interne Massenspeichergeräte. Alle Programme mussten von einem Steckmodul (Cartridge) oder von externen Laufwerken, wie dem Kassettenlaufwerk Datasette oder dem 5 -Diskettenlaufwerk VC1541, geladen werden. Lediglich Grundfunktionen wie der Kernal, der BASIC-Interpreter und zwei Bildschirmzeichensätze waren in drei ROM-Chips mit Speicherkapazitäten von zweimal acht und einmal vier KB gespeichert. Der C64 im "Brotkasten"-Gehäuse, zweite Version, mit dänischem Tastaturlayout sowie 5 -Diskette und Laufwerk VC1541 Geöffneter C64Commodore Business Machines (CBM) hatte vor dem C64 bereits erfolgreich den Bürorechner PET 2001 und seine Nachfolger, aber auch schon den Heimcomputer VC 20 eingeführt. Firmengründer Jack Tramiel prägte die Formel "Computer for the masses, not the classes!" (Anspielung auf die damals dominante Position des Apple II in amerikanischen Schulen und Universitäten), was ihm mit dem C64 letztlich auch gelang. Im Januar 1981 wurde bei der Commodore-Chipfirma MOS Technology ein Projekt gestartet, um einen neuen Grafik- und Audio-Chip für eine Spielkonsole der nächsten Generation zu entwickeln. D

Produktinformationen

Titel: Commodore
Untertitel: Commodore 64, Commodore 128, Commodore International, PET 2001, VC15xx, Commodore DOS, GEOS, MOS Technology 6502, Commodore VC 20, VC1541, Commodore 16, Commodore 65, Datasette, CBM-Diskettenlaufwerke, Commodore-Produktübersicht
Editor:
EAN: 9781158930661
ISBN: 978-1-158-93066-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 472g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011