Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Gesang des Troubadours

  • Taschenbuch
  • 398 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Clara Pierre, geb. 1939 in Philadelphia, studierte auf dem College Altprovencalisch. Sie absolvierte ihren Master in Public Law un... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Clara Pierre, geb. 1939 in Philadelphia, studierte auf dem College Altprovencalisch. Sie absolvierte ihren Master in Public Law und arbeitete eine Zeit lang als Rechtsberaterin einer Non-Profit-Organisation. Clara Pierre lebt in Princeton, New Jersey, und in Manhattan, New York.

Zusammenfassung

Im Jahre 1194 macht sich der junge Kaufmannssohn Gaucelm Faidit auf, Sänger bei Hofe zu werden. Am Hof von Graf Raimund wird ihm freundliche Aufnahme zuteil. Schon wähnt sich Gaucelm am Ziel seiner Träume, doch mit seinen provokanten Liedern schafft er sich in der Zeit der Ketzerverfolgung mächtige Feinde, so dass er am Hof nicht mehr tragbar ist. In den folgenden Lehr- und Wanderjahren erlebt Gaucelm politische Machtkämpfe und die Grausamkeit der Inquisition, aber auch den Glanz des höfischen Lebens und die Kraft der Liebe.

Produktinformationen

Titel: Der Gesang des Troubadours
Untertitel: Roman. Aus d. Amerikan. v. Gabriele Weber-Jaric
Autor:
EAN: 9783453198845
ISBN: 978-3-453-19884-5
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Heyne Taschenb.
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 398
Gewicht: 269g
Größe: H183mm x B116mm x T32mm
Jahr: 2002