Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interkulturelles Management als kritischer Erfolgsfaktor transnationaler Unternehmen am Beispiel der DaimlerChrysler AG

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Hochschule Freseniu... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Hochschule Fresenius; Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit verfolgt das Ziel, die Bedeutung des interkulturellen Managements als kritischen Erfolgsfaktor transnationaler Unternehmen zu untersuchen. Diese Analyse erfolgt am Beispiel der DaimlerChrysler AG, welche seiner Zeit die größte Unternehmensfusion der Geschichte darstellte und deren Folge im selben Maße katastrophal waren, wie die anfängliche Euphorie über den Zusammenschluss. Darüber hinaus untersucht diese Arbeit Zusammenschluss und Scheitern der Kooperation aus einer kulturorientierten Betrachtungsweise und versucht, die Einflusssphäre des unterschätzten Faktors "Kultur" zu beleuchten, um Handlungsempfehlungen für zukünftige Zusammenschlüsse ableiten zu können. Bevor dies erfolgt, werden zunächst Möglichkeiten erörtert, welche verschiedene Länderkulturen greifbar und vor allem vergleichbar machen, sodass die zu erarbeitenden Handlungsempfehlungen Länderkulturabhängig anwendbar sind.

Produktinformationen

Titel: Interkulturelles Management als kritischer Erfolgsfaktor transnationaler Unternehmen am Beispiel der DaimlerChrysler AG
Autor:
EAN: 9783668744875
ISBN: 978-3-668-74487-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018