Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirkfaktor Beziehung. Das psychotherapeutische Angebot in der klientenzentrierten Therapie

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,0, International Psychoanalytic Universit... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1,0, International Psychoanalytic University, Veranstaltung: Psychologische Intervention, Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist das Ziel dieser Hausarbeit, Spezifika der therapeutischen Beziehung in der klientenzentrierten Therapie aufzuzeigen und sie von denen der Psychoanalyse und Verhaltenstherapie abzugrenzen. Es wird die Hypothese aufgestellt, dass die therapeutische Beziehung in der klientenzentrierten Therapie einen höheren Stellenwert einnimmt als in den anderen beiden Verfahren. Warum wird der Ansatz auch in vielen anderen Berufsfeldern eingesetzt? Was ist das Besondere der klientenzentrierten Therapie? Die therapeutische Beziehung gilt über unterschiedliche Verfahren und Techniken hinweg als wichtiger Wirkfaktor von Therapie. Empirisch ist die Wirksamkeit sehr gut belegt und diese Arbeit vergleicht die therapeutische Beziehung der Verfahren klientenzentrierte Therapie, Psychoanalyse und Verhaltenstherapie. Die Einführung in die klientenzentrierte Therapie erfolgt in Kapitel eins. Der Autor klärt hier, was diese charakterisiert und was "klientenzentriert"bedeutet. In Kapitel zwei führt er in Rogers' berühmte sechs Bedingungen für Persönlichkeitsveränderung durch Psychotherapie und die daraus resultierenden Konsequenzen ein. Darauf aufbauend beschreibe er in Kapitel drei, was das therapeutische Angebot charakterisiert, wieso es im Mittelpunkt des Therapieprozesses steht und was die Wirksamkeitstheorie besagt. Abschließend führt er in Kapitel vier in die therapeutische Beziehung der Psychoanalyse und Verhaltenstherapie ein.

Produktinformationen

Titel: Wirkfaktor Beziehung. Das psychotherapeutische Angebot in der klientenzentrierten Therapie
Autor:
EAN: 9783346209047
ISBN: 978-3-346-20904-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2020