Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reputationsmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel von Managern und Führungskräften, dass es sich auszahlt, in eine hohe Reput... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel von Managern und Führungskräften, dass es sich auszahlt, in eine hohe Reputation zu investieren. Binnen Sekunden verbreiten sich schlechte Nachrichten und Bewertungen über soziale Netzwerke und Internetforen. Eine negative Information entwickelt auf diese Weise schnell ein unkontrollierbares Eigenleben - mit unabsehbaren Folgen. Gerade für Manager und Führungskräfte ist es wichtig, stets den Überblick zu haben, was "das Netz" über die eigene Person oder das eigene Unternehmen sagt. Eine schlechte Reputation kann nicht nur zu Umsatzeinbußen führen, sondern den guten Ruf nachhaltig schädigen. Wichtig ist daher, proaktiv vorzubauen, um den guten Ruf im Netz zu schützen.

Autorentext

Prof. Dr. Anabel Ternès ist Geschäftsführerin des Instituts für Nachhaltiges Management und Program Director für Kommunikationsmanagement, E-Business & Social Media Management an der SRH Hochschule Berlin. Dipl.-Betriebswirt (B.A.) Christopher Runge ist Geschäftsführer und Gründer der R&R Unternehmensgruppe mit Sitz in Berlin und Zürich. Er zählt zu den führenden Experten im Bereich Online-Reputationsmanagement in Deutschland.



Klappentext

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel von Managern und Führungskräften, dass es sich auszahlt, in eine hohe Reputation zu investieren. Binnen Sekunden verbreiten sich schlechte Nachrichten und Bewertungen über soziale Netzwerke und Internetforen. Eine negative Information entwickelt auf diese Weise schnell ein unkontrollierbares Eigenleben - mit unabsehbaren Folgen. Gerade für Manager und Führungskräfte ist es wichtig, stets den Überblick zu haben, was "das Netz" über die eigene Person oder das eigene Unternehmen sagt. Eine schlechte Reputation kann nicht nur zu Umsatzeinbußen führen, sondern den guten Ruf nachhaltig schädigen. Wichtig ist daher, proaktiv vorzubauen, um den guten Ruf im Netz zu schützen.



Inhalt

Grundlagen Reputationsmanagement.- State of the Art des Reputationsmanagements.- Beispiele für Reputationsmanagement.

Produktinformationen

Titel: Reputationsmanagement
Untertitel: Manager und Führungskräfte
Autor:
EAN: 9783658103064
ISBN: 978-3-658-10306-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 80g
Größe: H238mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Aufl. 2015

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen