Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lernen von Finnland

  • Kartonierter Einband
  • 225 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Spätestens seit dem erfolgreichen Abschneiden bei den PISA-Studien ist das finnische Bildungssystem in den Fokus des öffentlichen ... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Sie sparen CHF 17.60
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Spätestens seit dem erfolgreichen Abschneiden bei den PISA-Studien ist das finnische Bildungssystem in den Fokus des öffentlichen Interesses gerückt. In der medialen Berichterstattung wurde das finnische Schulsystem in den vergangenen Jahren häufig als Musterbeispiel für wichtige bildungspolitische Herausforderungen ins Spiel gebracht. Dies trifft besonders auf das Thema der inklusiven Beschulung zu. Während bisher wenige Studien das finnische Bildungswunder ernsthaft hinterfragen, zielt dieses Buch auf eine objektive Darstellung der aktuellen Situation in Finnland ab. Dabei wird ein differenzierter und kritischer Blick auf die inklusive Beschulung in Finnland geworfen. Um dies zu erreichen, wird die inklusive Schul- und Unterrichtskultur mit Hilfe von qualitativen Forschungszugängen an ausgewählten finnischen Schulen untersucht. Die von Reich (2014) entwickelten Bausteine einer inklusiven Schule werden als Analysekriterien hinzugezogen. Basierend auf den Erkenntnissen dieser Untersuchung wird abschließend geprüft und diskutiert, was Deutschland (und andere Länder) im Hinblick auf das Thema Inklusion von Finnland lernen kann.

Praxisnahe Einblicke in die finnische Schul- und Unterrichtskultur

Beispiele, wie Inklusion in finnischen Schulen umgesetzt wird

Inklusive Schularchitektur und innovative Schulkonzeptionen



Autorentext

Christopher Mihajlovic (Jahrgang 1984) studierte Diplom-Pädagogik und Förderschullehramt (mit den Lehrfächern Sport und Englisch) in Frankfurt am Main und Heidelberg. Seit 2011 ist der Autor als Förderschul- und Beratungslehrer an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt "Sehen" in Friedberg (Hessen) tätig. Im Jahr 2016/2017 erfolgte ein einjähriger Studien- und Forschungsaufenthalt an der Universität Helsinki (Finnland) zur Erforschung der finnischen Schulkultur.



Inhalt
Einleitung.-Theoretische Hintergründe.- Forschungsdesign und methodisches Vorgehen.- Leitlinien einer inklusiven Schulkultur: Das Beispiel Finnland.- Schlussbetrachtung Von Finnland lernen.

Produktinformationen

Titel: Lernen von Finnland
Untertitel: Leitlinien für die Entwicklung inklusiver Schulen
Autor:
EAN: 9783658339555
ISBN: 978-3-658-33955-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 225
Gewicht: 316g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2021
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Aufl. 2021
Land: NL