Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die rechtshistorische Entwicklung der Adoption

  • Kartonierter Einband
  • 149 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit behandelt mit der Adoption eine für das Gesellschaftsleben stets wichtige Erscheinung des Rechtslebens, die zu den äl... Weiterlesen
20%
71.05 CHF 56.85
Sie sparen CHF 14.20
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit behandelt mit der Adoption eine für das Gesellschaftsleben stets wichtige Erscheinung des Rechtslebens, die zu den ältesten nachgewiesenen Rechtsinstituten zählt. Dieses Buch bietet eine geschlossene Darstellung der Entwicklung des Adoptionsrechts von den Anfängen im antiken Rom bis zur Gegenwart in Deutschland, wobei drei deutliche Schwerpunkte gesetzt werden: Das Römische Recht von den Zwölftafeln bis zu Justinian, das Preußische Allgemeine Landrecht und die deutsche Rechtslage des 19. Jahrhunderts seit den Vorarbeiten zum Bürgerlichen Gesetzbuch einschließlich der späteren Reformen bis zur Gegenwart. Berücksichtigung findet zudem die europäische Rechtsentwicklung in ihren wesentlichen Zügen.

Autorentext

Der Autor: Christoph Neukirchen wurde 1972 in Bedburg geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Er schloss das Studium im Jahr 1997 mit dem Ersten Staatsexamen ab. In den folgenden zwei Jahren arbeitete der Autor als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (assistant diplomé) am Lehrstuhl für Deutsches Recht, Römisches Recht und Internationales Privatrecht an der Université de Lausanne. Nach dem Referendariat legte er die Zweite juristische Staatsprüfung im Jahr 2001 ab und arbeitet seit 2002 als Staatsanwalt in Köln.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Die Adoption im römischen Recht der Antike bis zur Zeit Justinians: Motive, Durchführung und weitere Entwicklung Adoption im deutschen Recht: Vom germanischen Recht bis zur Regelung in den Privatrechtskodifikationen, insbesondere im Preußischen Allgemeinen Landrecht Die Adoption im Bürgerlichen Gesetzbuch: Motive, ursprüngliche Regelung von 1896, Gesetzesänderungen bis zur Reform 1976, Adoptions- und Adoptionsvermittlungsgesetz, spätere Änderungen.

Produktinformationen

Titel: Die rechtshistorische Entwicklung der Adoption
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631541302
ISBN: 978-3-631-54130-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 149
Gewicht: 244g
Größe: H264mm x B146mm x T12mm
Jahr: 2005
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"