Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wielands Briefwechsel Band 18.1: Briefe Oktober 1809 - Januar 1813. Text

  • Fester Einband
  • 431 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das um 1900 durch Bernhard Seuffert gegründete Editionsvorhaben, das sich die historisch-kritische Edition des Wielandschen uvres ... Weiterlesen
20%
193.00 CHF 154.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das um 1900 durch Bernhard Seuffert gegründete Editionsvorhaben, das sich die historisch-kritische Edition des Wielandschen uvres (Werke, Übersetzungen und Briefwechsel) zum Ziel setzte, begann ab 1909 Bände in der Ersten Reihe (Werke) und Zweiten Reihe (Übersetzungen) zu veröffentlichen. Die Arbeit an der Ausgabe war während und nach den beiden Weltkriegen jeweils längere Zeit unterbrochen.

In den 50er Jahren begann Hans-Werner Seiffert im Auftrag der Berliner Akademie der Wissenschaften mit der Bearbeitung des Wielandschen Briefwechsels. Der Erste Band konnte 1963 publiziert werden. Seit 1982 setzt Siegfried Scheibe mit seinen Mitarbeitern die Arbeit an der Wieland-Ausgabe erfolgreich fort. Es wurden neue editorische Grundlagen erarbeitet und erstmals vollständige Sammlungen des Materials angelegt.

Produktinformationen

Titel: Wielands Briefwechsel Band 18.1: Briefe Oktober 1809 - Januar 1813. Text
Editor:
Autor:
EAN: 9783050037875
ISBN: 978-3-05-003787-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Akademie
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 431
Gewicht: 907g
Größe: H246mm x B175mm x T29mm
Jahr: 2004