Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte der Abderiten

  • Fester Einband
  • 308 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christoph Martin Wieland: Geschichte der Abderiten Der satirische Roman von Christoph Martin Wieland erscheint 1774 in Fortsetzung... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Christoph Martin Wieland: Geschichte der Abderiten Der satirische Roman von Christoph Martin Wieland erscheint 1774 in Fortsetzung in der Zeitschrift "Der Teutsche Merkur". Wielands Spott zielt auf die kleinbürgerliche Einfalt seiner Zeit. Den Text habe er in einer Stunde des Unmuts geschrieben "wie ich von meinem Mansardenfenster herab die ganze Welt voll Koth und Unrath erblickte und mich an ihr zu rächen entschloß." Erstdruck in: Teutscher Merkur (Weimar), H. 1-3, 1774. Hier in der Fassung von 1781. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Christoph Martin Wieland: Werke. Herausgegeben von Fritz Martini und Hans Werner Seiffert, München: Hanser, 1964 ff. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Pieter Brueghel d.J., Der Steuereintreiber (Ausschnitt), 1640. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Produktinformationen

Titel: Geschichte der Abderiten
Autor:
EAN: 9783843050364
ISBN: 978-3-8430-5036-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hofenberg
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 650g
Größe: H226mm x B162mm x T30mm
Jahr: 2016