Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aristipp und einige seiner Zeitgenossen

  • Kartonierter Einband
  • 672 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christoph Martin Wieland gilt als Begründer der Tradition des deutschen Bildungsromans. Reproduktion des Originals.Christoph Marti... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Christoph Martin Wieland gilt als Begründer der Tradition des deutschen Bildungsromans. Reproduktion des Originals.

Autorentext
Christoph Martin Wieland (1733-1813) stammte aus einer Pfarrersfamilie in Oberholzheim bei Biberach. Er studierte Philosophie in Erfurt, wo er 1769 auf den Lehrstuhl berufen wurde. 1772 wurde er Prinzenerzieher am Weimarer Hof. Er begründete den modernen deutschen Roman und übersetzte Shakespeare und Autoren der Antike. Der elegante, phantasievolle Aufklärer und pointierte Satiriker steht zu Unrecht im Schatten seiner Zeitgenossen Schiller und Goethe.

Klappentext

Wieland gilt als Begründer der Tradition des deutschen Bildungsromans. Reproduktion des Originals.

Produktinformationen

Titel: Aristipp und einige seiner Zeitgenossen
Autor:
EAN: 9783864035654
ISBN: 978-3-86403-565-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Outlook Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 672
Gewicht: 958g
Größe: H210mm x B148mm x T45mm
Jahr: 2011
Auflage: Repr.