Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Leben im Voraus

  • Fester Einband
  • 118 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zwei Freunde, die an weit auseinanderliegenden Orten leben, tauschen sich regelmäßig per E-Mail aus. Als einer von ihnen nicht meh... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zwei Freunde, die an weit auseinanderliegenden Orten leben, tauschen sich regelmäßig per E-Mail aus. Als einer von ihnen nicht mehr antwortet, erfährt der andere, dass der Freund ins Koma gefallen ist. Dennoch schreibt er ihm weiter, wohlwissend, dass dieser nicht mehr antworten kann.
Er ruft sich die Vergangenheit in Erinnerung, und ein früher Mailwechsel tritt an die Stelle des aktuellen: Seinerzeit stand dieser Freund ihm, der damals an Krebs erkrankt war, aus der Ferne zur Seite. Zur Sprache kommen darin Dinge des Alltags, aber auch Themen wie Liebe, Gott und Glaube oder der Tod.
Das Buch geht für beide gut aus, denn am Ende meldet sich der aus dem Koma erwachte Freund mit einem eindrucksvollen Lebenszeichen zurück.

Autorentext

Christoph Kloft M.A., 1962 in Limburg/Lahn geboren. Studium der Fächer Germanistik, Katholische Theologie, Linguistik, Komparatistik Seit 1998 freiberufliche Arbeit als Schriftsteller und Journalist.

Produktinformationen

Titel: Leben im Voraus
Untertitel: Ein Mailroman über Krankheit, Tod und ganz viel Licht
Autor:
EAN: 9783429055448
ISBN: 978-3-429-05544-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Echter Verlag GmbH
Genre: Philosophie & Religion
Anzahl Seiten: 118
Gewicht: 189g
Größe: H193mm x B116mm x T17mm
Veröffentlichung: 23.09.2020
Jahr: 2020
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen