Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gerechtigkeit in Praxis und Theorie

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
John Rawls prägt mit seinem Werk "A Theory of Justice" noch heute die Debatte um die Frage nach Gerechtigkeit in einer G... Weiterlesen
20%
40.80 CHF 32.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

John Rawls prägt mit seinem Werk "A Theory of Justice" noch heute die Debatte um die Frage nach Gerechtigkeit in einer Gesellschaft wesentlich. Er zeichnet in seinem Werk eine politische und auch soziale Ordnung, welche auf einer Gleichheit beruht. Bei einer solchen Gleichheit legt sich Rawls auch auf die Verteilung von Gütern fest. Amartya Sen antwortete bereits am Ende des 20. Jahrhunderts, dass es vor allem auf Chancengleichheit ankäme und nicht so sehr auf die Verteilung von Gütern.

Autorentext
Christoph Hartleb studierte Philosophie an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Im Jahr 2017 legte er den Bachelor bei Prof. Grabner-Haider ab.

Produktinformationen

Titel: Gerechtigkeit in Praxis und Theorie
Untertitel: Ein Vergleich von Amartya Sen und John Rawls
Autor:
EAN: 9786202200110
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 114g
Größe: H4mm x B220mm x T150mm