Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zum Rechtsschutz gegen Fluglärm

  • Kartonierter Einband
  • 302 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit widmet sich einer aktuellen Problematik des Umweltrechts, die zudem einer sehr dynamischen Entwicklung unterworfen ist.... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit widmet sich einer aktuellen Problematik des Umweltrechts, die zudem einer sehr dynamischen Entwicklung unterworfen ist. Insbesondere gegen die Festlegung von Flugverfahren ("Flugrouten") wurde in jüngster Zeit Rechtsschutz überhaupt erst eröffnet, nachdem die Rechtsprechung diese Verfahren als planerische Entscheidungen eingestuft hat. Eine "Feinabstimmung" hinsichtlich der dabei vorzunehmenden vielschichtigen Abwägungsprozesse fehlt noch ebenso wie die Klärung der richterlichen Kontrolldichte sowie der Fragen, ob und inwieweit die betroffene Bevölkerung im Rahmen dieser Verfahren zu beteiligen ist. Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Instrumentarium der Bekämpfung von Fluglärm, zieht Vergleiche zu anderen Bereichen des Immissionsschutz- und Planungsrechts, zeigt die jüngere Entwicklung des Rechtsschutzes gegen Flugrouten auf und entwirft schließlich Möglichkeiten zu neuen Verfahrensgestaltungen und Verbesserungen der Rechtsposition der Betroffenen.

Autorentext
Der Autor: Christoph Alber, geboren 1974 in Villingen-Schwenningen; 1993-1999 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Freiburg im Breisgau; 1999 Erste juristische Staatsprüfung; 1999-2001 Rechtsreferendar am Landgericht Rottweil; 2001 Zweite juristische Staatsprüfung; 2001-2002 Regierungsassessor am Landratsamt in Mosbach, 2002-2004 am Landratsamt in Villingen-Schwenningen; seit 2004 Regierungsrat in Villingen-Schwenningen; 2001-2004 Promotion an der Universität Freiburg im Breisgau.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Rechtsschutz gegen die Festlegung von Flugrouten - Zumutbarkeitsgrenzen bezüglich Fluglärm - Lärmschutzmaßnahmen - Belastung durch Fluglärm - Bekämpfung von Fluglärm - Grenzwerte - Mögliche Verfahrensgestaltungen bei Flugrouten.

Produktinformationen

Titel: Zum Rechtsschutz gegen Fluglärm
Untertitel: Insbesondere gegen die Festlegung so genannter Flugrouten
Autor:
EAN: 9783631531723
ISBN: 978-3-631-53172-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 302
Gewicht: 401g
Größe: H209mm x B149mm x T18mm
Jahr: 2004
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"