Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Verfahren zur Charakterisierung ultradünner Schichten

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit beschreibt ein neuartiges Kombigerät, das eine visuell unterstützte und ortsaufgelöste, spektroskopische Ch... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit beschreibt ein neuartiges Kombigerät, das eine visuell unterstützte und ortsaufgelöste, spektroskopische Charakterisierung von ultradünnen Schichten unter Verwendung von polarisiertem Licht ermöglicht. So sollen, durch die Kombination eines Reflexionsspektrometer mit einem abbildenden Ellipsometer, möglichst viele Informationen zur Probe bei einer einzigen Messung erzielt werden. Zunächst werden die physikalischen Grundlagen der einzelnen Messgeräte aufgearbeitet und deren Funktionsweise erläutert. Anschließend werden die wichtigsten opto-mechanischen Baugruppen sowie der Gesamtaufbau des Kombigeräts vorgestellt. Nach der Entwicklung eines geeigneten Kalibrierverfahrens wird der aufgebaute Prototyp an Modelsystemen ultradünner Schichten spezifiziert. Dabei wird speziell die Aggregationsarchitektur eines Zyaninfarbstoffs untersucht. Ein derartiges Gerät könnte in biotechnologischen Fragestellungen, aber auch in der Materialforschung eingesetzt werden, da in vielen Anwendungen der Trend zu kleineren Strukturbreiten geht. So fordert z. B. die Halbleiterindustrie die Verkleinerung von Testflächen auf Wafern, um die nutzbare Fläche zu vergrößern.

Autorentext

Geb. am 28.09.1977 in Lodz/Polen. Ausbildung zum Werkzeugmechaniker (1994-1998) und Fortbildung zum staatl. gepr. Techniker und Meister Feinwerktechnik (1998-2000). Studium im Praxisverbund zum Dipl.-Ing.(FH) Feinwerktechnik (2000-2004) und M.Sc. Photonics (2004-2005). Zurzeit Entwicklungsingenieur im Bereich faseroptischer Messsysteme.



Klappentext

Die vorliegende Arbeit beschreibt ein neuartiges Kombigerät, das eine visuell unterstützte und ortsaufgelöste, spektroskopische Charakterisierung von ultradünnen Schichten unter Verwendung von polarisiertem Licht ermöglicht. So sollen, durch die Kombination eines Reflexionsspektrometer mit einem abbildenden Ellipsometer, möglichst viele Informationen zur Probe bei einer einzigen Messung erzielt werden. Zunächst werden die physikalischen Grundlagen der einzelnen Messgeräte aufgearbeitet und deren Funktionsweise erläutert. Anschließend werden die wichtigsten opto-mechanischen Baugruppen sowie der Gesamtaufbau des Kombigeräts vorgestellt. Nach der Entwicklung eines geeigneten Kalibrierverfahrens wird der aufgebaute Prototyp an Modelsystemen ultradünner Schichten spezifiziert. Dabei wird speziell die Aggregationsarchitektur eines Zyaninfarbstoffs untersucht. Ein derartiges Gerät könnte in biotechnologischen Fragestellungen, aber auch in der Materialforschung eingesetzt werden, da in vielen Anwendungen der Trend zu kleineren Strukturbreiten geht. So fordert z. B. die Halbleiterindustrie die Verkleinerung von Testflächen auf Wafern, um die nutzbare Fläche zu vergrößern.

Produktinformationen

Titel: Verfahren zur Charakterisierung ultradünner Schichten
Untertitel: Abbildende Ellipsometrie kombiniert mit ortsaufgelöster Reflexionsspektroskopie zur Untersuchung von ultradünnen Schichten
Autor:
EAN: 9783639058451
ISBN: 978-3-639-05845-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Zoologie
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 143g
Größe: H227mm x B154mm x T13mm
Jahr: 2013