Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Jugendamt schickt Kind ins Bordell zurück

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Die Autorin schildert im Rückblick das Leiden ihres jungen Lebens als Tochter einer Domina, eine Konstellation, die schlimmer kaum... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Autorin schildert im Rückblick das Leiden ihres jungen Lebens als Tochter einer Domina, eine Konstellation, die schlimmer kaum vorstellbar ist. Das Schicksal eines Mädchens in einem Bordellbetrieb, ausgebeutet von der eigenen Mutter ein besonderer Fall von Kindesmissbrauch. Zugleich klagt die Autorin an: ein Jugendamt, das seiner Verantwortung nicht nachkam und keine Hilfe leistete. Trotz wiederholter Rückschläge bringt das junge Mädchen Mut und Kraft auf, sich zu befreien, und sie findet schließlich sogar echtes Lebensglück.
Seite der Autorin auf Facebook: Christine W-Autorin
E-Mail: autorin.christine.w@web.de

Klappentext

Die Autorin schildert im Rückblick das Leiden ihres jungen Lebens als Tochter einer Domina, eine Konstellation, die schlimmer kaum vorstellbar ist. Das Schicksal eines Mädchens in einem Bordellbetrieb, ausgebeutet von der eigenen Mutter - ein besonderer Fall von Kindesmissbrauch. Zugleich klagt die Autorin an: ein Jugendamt, das seiner Verantwortung nicht nachkam und keine Hilfe leistete. Trotz wiederholter Rückschläge bringt das junge Mädchen Mut und Kraft auf, sich zu befreien, und sie findet schließlich sogar echtes Lebensglück.

Produktinformationen

Titel: Jugendamt schickt Kind ins Bordell zurück
Untertitel: Das verheerende Schicksal einer Tochter - nach einer wahren Begebenheit
Autor:
EAN: 9783837211573
ISBN: 978-3-8372-1157-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fouque Literaturverlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 116g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 18.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.