Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pränatale Schädigungen mit postnatalen Folgen

  • Kartonierter Einband
  • 293 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Pränatale Schädigungen stehen seit dem Contergan-Skandal in der Diskussion, haben jedoch in den letzten Jahren neue Impulse erhalt... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Pränatale Schädigungen stehen seit dem Contergan-Skandal in der Diskussion, haben jedoch in den letzten Jahren neue Impulse erhalten. Die Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Vorgaben für den Schutz des sich entwickelnden menschlichen Lebens, analysiert vorhandene Lücken im einfachen Recht und entwickelt ein eigenständiges Schutzkonzept.

Pränatale Schädigungen stehen bereits seit dem Contergan-Skandal in der Diskussion, haben jedoch in den letzten Jahren aufgrund des medizinischen Fortschritts und einer aus den Vereinigten Staaten stammenden Debatte über den Umgang mit schädigenden Verhaltensweisen einer schwangeren Frau neue Impulse erhalten. Die Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Vorgaben für den Schutz des sich entwickelnden menschlichen Lebens und analysiert die vorhandenen Regelungen im einfachen Recht. Insbesondere der strafrechtliche Schutz gegen pränatale Einwirkungen, die zu postnatalen Gesundheitsschädigungen führen, erweist sich als unvollständig. Vor diesem Hintergrund wird ein eigenständiges Schutz- und Haftungskonzept entwickelt.

Autorentext

Christine Robben studierte Rechtswissenschaften in Göttingen und an der University of California, Los Angeles. Seit 2012 ist sie in Düsseldorf als Rechtsanwältin tätig.



Inhalt

Inhalt: Pränatale Schädigungen - Lebens- und Gesundheitsschutz - Prenatal maternal substance abuse - Strafrechtliches und zivilrechtliches Schutzkonzept für den Embryo / Fötus.

Produktinformationen

Titel: Pränatale Schädigungen mit postnatalen Folgen
Untertitel: Überlegungen zu einem neuen Schutz- und Haftungskonzept unter Berücksichtigung der US-amerikanischen Rechtslage
Autor:
EAN: 9783631658543
ISBN: 978-3-631-65854-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 293
Gewicht: 383g
Größe: H210mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"