Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reisen und Lesen im Zeitalter der Industrialisierung

  • Fester Einband
  • 415 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand der Studie ist die historische Darstellung der Geschichte des Bahnhofs- und Verkehrsbuchhandels in Deutschland von sein... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Gegenstand der Studie ist die historische Darstellung der Geschichte des Bahnhofs- und Verkehrsbuchhandels in Deutschland von seinen Anfängen in den 1850er Jahren bis zum Ende der Weimarer Republik. Es werden die spezi schen literarischen Distributionsmodelle für Literatur auf dem Reisemarkt (Einrichtung von Bahnhofs-, Schiffs- und Badebuchhandlungen, Reiseleihbüchereien, Hotelbuchhandlungen, Kiosken an Stadt- und Untergrundbahnstationen), die Lesepraktiken und Lektürepräferenzen von Reisenden und das typische, vom jeweiligen Fortbewegungsmittel und Reisemotiv abhängige Kauf- und Leseverhalten dieses Käuferpotenzials untersucht. Einen weiteren Schwerpunkt der Studie bildet die Darstellung der soziokulturellen, buch- und lesehistorischen sowie literarischen Voraussetzungen für die Entstehung von organisierter Reiselektüre in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die speziell für Reisende entwickelten Buchreihen stellen ein in der Forschung bisher kaum beachtetes Segment der populären Kultur mit ganz spezi schen Produktions-, Distributions- und Rezeptionsformen dar. So gilt es das innovative, stark marktorientierte literarische Produkt in seiner charakteristischen Doppelfunktion, nämlich Publikationsform wie auch Literaturgattung zu sein, zu rekonstruieren und analysieren.

Produktinformationen

Titel: Reisen und Lesen im Zeitalter der Industrialisierung
Untertitel: Die Geschichte des Bahnhofs- und Verkehrsbuchhandels in Deutschland von seinen Anfängen um 1850 bis zum Ende der Weimarer Republik
Autor:
EAN: 9783447054010
ISBN: 978-3-447-05401-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Harrassowitz Verlag
Anzahl Seiten: 415
Gewicht: 912g
Größe: H249mm x B180mm x T32mm
Jahr: 2007