Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Patientencompliance

  • Fester Einband
  • 302 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wege zu besseren Therapieerfolgen bei niedrigeren Behandlungskosten.Als "Compliance" wird die Bereitschaft und die Fähig... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wege zu besseren Therapieerfolgen bei niedrigeren Behandlungskosten.

Als "Compliance" wird die Bereitschaft und die Fähigkeit eines Patienten bezeichnet, den Verordnungen und Ratschlägen seines Arztes zu folgen. Das Fehlen dieser Therapietreue ist Ursache verzögerter Heilungsprozesse, von Folgeerkrankungen und somit vermeidbarer Behandlungskosten. Christian Schäfer identifiziert in desem Buch die wesentlichen Determinanten der Patientencompliance und liefert Ärzten ein Konzept, wie sie diese steigern und somit Effizienzreserven ausschöpfen können. Pharmazeutische Unternehmen erfahren, wie sie mit patientenorientierten Marketingstrategien einen Beitrag zur Förderung der Compliance leisten können.

Autorentext

Dr. Christian Schäfer ist Professor an der DHBW Mannheim. Sein Forschungsinteresse liegt auf dem Handlungsfeld von Public Health, was durch eine Vielzahl einschlägiger Publikationen und Fachvorträge unterstrichen wird. Der engere Fokus liegt auf Steuerungs- und Anreizanalysen für das Gesundheitswesen, der Untersuchung des Adhärenzverhaltens von Patienten sowie der Entwicklung von Therapie-Management-Konzepten.



Klappentext

Als "Compliance" wird die Bereitschaft und die Fähigkeit eines Patienten bezeichnet, den Verordnungen und Ratschlägen seines Arztes zu folgen. Das Fehlen dieser Therapietreue ist Ursache verzögerter Heilungsprozesse, von Folgeerkrankungen und somit vermeidbarer Behandlungskosten. Christian Schäfer identifiziert in desem Buch die wesentlichen Determinanten der Patientencompliance und liefert Ärzten ein Konzept, wie sie diese steigern und somit Effizienzreserven ausschöpfen können. Pharmazeutische Unternehmen erfahren, wie sie mit patientenorientierten Marketingstrategien einen Beitrag zur Förderung der Compliance leisten können.



Inhalt

Versorgungsrealität der Therapietreue im deutschen Gesundheitswesen.- Grundlagen der Patientencompliance und Adhärenz.- Modellkonzeptualisierung zur Erklärung des Adhärenzverhaltens.- Empirische Überprüfung des patientenseitigen Adhärenzverhaltens.- Untersuchung situativer Einflussfaktoren auf das Adhärenzverhalten.- Identifikation vier verschiedener Patiententypen.- Einschätzungsvermögen des Adhärenzverhaltens durch den Arzt.- Regionale Unterschiede des Therapieverhaltens nach dem Bundesland.- Tranzparenz im Versorgungsalltag durch strategische Adhärenzforschung.- Handlungsempfehlungen für die Praxis des Adhärenz-Managements.- Schlussbetrachtung der zentralen Erkenntnisse.

Produktinformationen

Titel: Patientencompliance
Untertitel: Adhärenz als Schlüssel für den Therapieerfolg im Versorgungsalltag
Autor:
EAN: 9783658130022
ISBN: 978-3-658-13002-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 302
Gewicht: 708g
Größe: H249mm x B172mm x T25mm
Veröffentlichung: 09.06.2017
Jahr: 2017
Auflage: 2. Aufl. 2017