Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Inwieweit ist das Mehrparteiensystem der BRD Ergebnis des Verhältniswahlsystems?

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,7, Technisc... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 2,7, Technische Universität Dresden (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in das Studium der politischen Systeme, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit ist ein Einleitungskapitel, dass nach den qualitativen und quantitativen Vorgaben der Einführungsveranstaltung für Politische Systeme der TU-Dresden verfasst wurde. Daher ist es vermutlich weitaus weiterführender, als ein gewöhnliches Einleitungskapitel und beinhaltet einen Systemvergleich unter Verwendung der Fachliteratur. Die beigefügte Gliederung ist als mögliche Anregung zur Ausformulierung der Arbeit zu sehen.

Produktinformationen

Titel: Inwieweit ist das Mehrparteiensystem der BRD Ergebnis des Verhältniswahlsystems?
Untertitel: Ein Einleitungskapitel
Autor:
EAN: 9783640568611
ISBN: 978-3-640-56861-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2013
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen