Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Übernahmeangebote in Frankreich

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durchführung und Kontrolle der freiwilligen öffentlichen Übernahme- angebote (offres publiques d'achat ou d'échange - OP... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Durchführung und Kontrolle der freiwilligen öffentlichen Übernahme- angebote (offres publiques d'achat ou d'échange - OPA/OPE) in Frankreich wurden 1978 durch die Commission des Opérations de Bourse (COB) umfassend neu geregelt. Auch in Deutschland haben die Übernahmeofferten 1979 mit den Leitsätzen der Börsensachverständigen- kommission einen ersten Regelungsansatz gefunden. Gegenstand der Arbeit ist die Untersuchung des Einflusses der COB auf Regelung und Kontrolle der OPA/OPE unter besonderer Berücksichtigung der Publizi- tätspflichten, im Vergleich zur Sach- und Rechtslage in Deutschland.

Klappentext

Durchführung und Kontrolle der freiwilligen öffentlichen Übernahme- angebote (offres publiques d'achat ou d'échange - OPA/OPE) in Frankreich wurden 1978 durch die Commission des Opérations de Bourse (COB) umfassend neu geregelt. Auch in Deutschland haben die Übernahmeofferten 1979 mit den Leitsätzen der Börsensachverständigen- kommission einen ersten Regelungsansatz gefunden. Gegenstand der Arbeit ist die Untersuchung des Einflusses der COB auf Regelung und Kontrolle der OPA/OPE unter besonderer Berücksichtigung der Publizi- tätspflichten, im Vergleich zur Sach- und Rechtslage in Deutschland.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entwicklung der Übernahmeangebote und ihrer Regelung - Wirtschaftliche und rechtliche Bedeutung der Übernahme- angebote in Frankreich und Deutschland - Bedeutung der COB bei der Durchführung der OPA/OPE - Rechtsvergleichende Betrachtung: Be- deutung des französischen Beispiels für den deutschen Kapitalmarkt.

Produktinformationen

Titel: Übernahmeangebote in Frankreich
Untertitel: Regelung und Kontrolle durch die KapitalmarktaufsichtsbehRegelung und Kontrolle durch die Kapitalmarktaufsichtsbehörde COB
Autor:
EAN: 9783820453331
ISBN: 978-3-8204-5333-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 439g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"