Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das kalte Blut

  • Kartonierter Einband
  • 1200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(25) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(14)
(6)
(2)
(3)
(0)
powered by 
"Ohne Lügen würden alle Familien untergehen. Und auch alle Staaten." Die Geschichte zweier deutsch-baltischer Brüder und... Weiterlesen
20%
25.00 CHF 20.00
Sie sparen CHF 5.00
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Ohne Lügen würden alle Familien untergehen. Und auch alle Staaten." Die Geschichte zweier deutsch-baltischer Brüder und ihrer jüdischen Adoptivschwester. Drei verschlungene Lebenspfade, überschattet von der Lüge, getarnt als Geheimnis. Das Epos zweier deutschbaltischer Brüder im Strudel des 20. Jahrhunderts. Ein Drama von Verrat und Selbstbetrug, das von Riga über Moskau, Berlin und München bis nach Tel Aviv führt. Autor und Filmemacher Chris Kraus findet Bilder von biblischer Wucht und erweist sich als begnadeter Romancier.

Zwei Brüder aus Riga machen Karriere: erst in Nazideutschland, dann als Spione der jungen brd. Die Jüdin Ev ist mal des einen, mal des anderen Geliebte. In der leidenschaftlichen Ménage à trois tun sich moralische Abgründe auf, die zu abenteuerlichen politischen Verwicklungen führen. Chris Kraus erzählt die jüngere Geschichte Deutschlands aus einem aufregend neuen Blickwinkel.

Vorwort
»Ohne Lügen würden alle Familien untergehen. Und auch alle Staaten.« Die Geschichte zweier deutsch-baltischer Brüder und ihrer jüdischen Adoptivschwester. Drei verschlungene Lebenspfade, überschattet von der Lüge, getarnt als Geheimnis. Das Epos zweier deutschbaltischer Brüder im Strudel des 20. Jahrhunderts. Ein Drama von Verrat und Selbstbetrug, das von Riga über Moskau, Berlin und München bis nach Tel Aviv führt. Autor und Filmemacher Chris Kraus findet Bilder von biblischer Wucht und erweist sich als begnadeter Romancier.

Autorentext
Chris Kraus, geboren 1963 in Göttingen, ist Filmregisseur und Romancier. Sein Kinodebüt Scherbentanz (mit Jürgen Vogel, Margit Carstensen und Nadja Uhl) machte ihn zum Shootingstar einer neuen Generation von Filmemachern. Spätere Filme (darunter Die Blumen von gestern, Poll) wurden vielfach ausgezeichnet, Vier Minuten gewann 2007 den Deutschen Filmpreis als bester Spielfilm. Chris Kraus hat bisher drei Romane geschrieben und ist damit auch international erfolgreich. Der Autor lebt in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Das kalte Blut
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783257244434
ISBN: 978-3-257-24443-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 1200
Gewicht: 780g
Größe: H180mm x B113mm x T45mm
Jahr: 2018
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"

Band 24443
Sie sind hier.