Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung im Sponsoring

Cem Cil
  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Hochschule der Wir... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, Hochschule der Wirtschaft für Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Welt nicht mehr nur für ihre Ressourcen auszunutzen, um wirtschaftlich den maximal möglichen Gewinn zu generieren. Dieser Satz spiegelt die Erwartungen der Gesellschaft wider, welche in Bezug auf ökologische und soziale Problemstellungen zunehmend sensibler werden und dabei die Verantwortung der Wirtschaft in den Fokus stellen. Diese Arbeit wird analysieren, welche Gründe der Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung, seitens der Großunternehmen, eine solch große Bedeutung zukommen lassen. Wie sehr die Glaubwürdigkeit sozialer Engagements eine Rolle spielt, wird erfasst und am Unternehmensbeispiel von Turkish Airlines (TA) untersucht. Besonders geeignet ist TA für dieses Thema, da es als eine der größten Fluggesellschaften der Welt seine gesellschaftspolitische Verantwortung nicht nur rhetorisch, durch starke Auftritte in den Medien bekundet, sondern Taten sprechen lässt. Unzählige Initiativen und Zusammenarbeiten mit gemeinnützigen Organisationen haben zum Ziel, die Gesellschaft nachhaltig zu fördern und die Zukunft zu verbessern. Auf diese emotional emphatische Art und Weise können gleichzeitig neue Gruppen angesprochen werden und es kommt sowohl ökonomisch als auch sozial zu einer positiven Entwicklung. Wichtig ist dabei für wohltätig engagierte Unternehmen, einen Ausgleich zwischen Ökonomie, Ökologie und sozialen, die Gesellschaft betreffenden Aspekten, zu finden. Um dies zu gewährleisten, findet eine strategische Implementierung von CSR im Unternehmen statt.

Produktinformationen

Titel: Die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung im Sponsoring
Untertitel: Am Beispiel von Turkish Airlines
Autor:
Cem Cil
EAN: 9783668596740
ISBN: 978-3-668-59674-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 111g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage