Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Beschaffung elektronischer B2B-Marktplätze

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Beschaffung über elektronische B2B-Marktplätze rückt zunehmend in den Blickpunkt des Interesses. Die Hauptursache hierfür ist,... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Beschaffung über elektronische B2B-Marktplätze rückt zunehmend in den Blickpunkt des Interesses. Die Hauptursache hierfür ist, dass bei Industrieunternehmen der Anteil fremdbezogener Leistungen am Umsatz in vielen Branchen bereits deutlich über 50% liegt. Daher sind gerade in der Beschaffung eines Unternehmens enorme Kostensenkungspotentiale zu vermuten. Welche Chancen bietet die elektronische Beschaffung für Unternehmen zur Erschließung solcher Potentiale und damit zur Verbesserung ihrer Wettbewerbsposition? Wie wirken sich B2B-Marktplätze auf den Wettbewerb auf der Anbieterseite aus? Inwieweit nähern sich elektronische Beschaffungsmärkte den Eigenschaften des Ideals in Form vollkommener Märkte an? Der Autor Cem Atli erläutert einführend die Annahmen für die Vollkommenheit eines Marktes und stellt die allgemeinen Vorteile des Internets in der Beschaffung dar. Nach einer Vorstellung der verschiedenen Ausprägungen elektronischer B2B-Marktplätze analysiert er deren wettbewerbliche Wirkung auf der Unternehmensund Marktebene, sowie den Annäherungsgrad der elektronischen Beschaffungsmärkte an das Idealmodell der Neoklassik. Das Buch richtet sich an alle Unternehmen, an Entscheidungsträger in Einkaufsabteilungen, an Betreiber von B2B-Markplätzen und an Wirtschaftswissenschaftler.

Autorentext

Studium der Technisch-orientiertenBetriebswirtschaftslehre an der UniversitätStuttgart. Einkäufer für Nichtproduktionsmaterialund Dienstleistungen bei der AKsys GmbH,Köngen.



Klappentext

Die Beschaffung über elektronische B2B-Marktplätze rückt zunehmend in den Blickpunkt des Interesses. Die Hauptursache hierfür ist, dass bei Industrieunternehmen der Anteil fremdbezogener Leistungen am Umsatz in vielen Branchen bereits deutlich über 50% liegt. Daher sind gerade in der Beschaffung eines Unternehmens enorme Kostensenkungspotentiale zu vermuten. Welche Chancen bietet die elektronische Beschaffung für Unternehmen zur Erschließung solcher Potentiale und damit zur Verbesserung ihrer Wettbewerbsposition? Wie wirken sich B2B-Marktplätze auf den Wettbewerb auf der Anbieterseite aus? Inwieweit nähern sich elektronische Beschaffungsmärkte den Eigenschaften des Ideals in Form "vollkommener Märkte" an? Der Autor Cem Atli erläutert einführend die Annahmen für die Vollkommenheit eines Marktes und stellt die allgemeinen Vorteile des Internets in der Beschaffung dar. Nach einer Vorstellung der verschiedenen Ausprägungen elektronischer B2B-Marktplätze analysiert er deren wettbewerbliche Wirkung auf der Unternehmensund Marktebene, sowie den Annäherungsgrad der elektronischen Beschaffungsmärkte an das Idealmodell der Neoklassik. Das Buch richtet sich an alle Unternehmen, an Entscheidungsträger in Einkaufsabteilungen, an Betreiber von B2B-Markplätzen und an Wirtschaftswissenschaftler.

Produktinformationen

Titel: Beschaffung elektronischer B2B-Marktplätze
Untertitel: Wettbewerbliche Wirkungen auf Unternehmen
Autor:
EAN: 9783639395846
ISBN: 978-3-639-39584-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 181g
Größe: H221mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.