Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Cees Andriessen (Deutsch/Englisch)

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Cees Andriessens künstlerisches Medium ist das Papier und insbesondere der Holzschnitt, die abstrakte Formensprache ist seine Ausd... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Cees Andriessens künstlerisches Medium ist das Papier und insbesondere der Holzschnitt, die abstrakte Formensprache ist seine Ausdrucksform. In immer neuen Variationen durchziehen mächtige Bildzeichen seine Blätter. Mit großer Entschiedenheit und formaler Sicherheit Setzt er Zeichen, die im Dialog mit dem einzelnen Blatt ganz unmittelbar auch den Betrachter berühren. Andriessens Holzschnitte treten dabei, ebenso wie seine Zeichnungen, durch ihre Sensibilität hervor. Niemals gewinnt man den Eindruck des Flüchtigen, des schnell HingeSetzten, gleichwohl sie durchaus im schnellen Strich entstanden sein können. Etwas Zeitloses wohnt ihnen inne, auch an archetypische Symbole mag man sich erinnert fühlen. Jedes Wort der Beschreibung wird sich nur annähern können an das was wir sehen.

Autorentext
Biografie: 1940 in Wageningen, Niederlande, geboren, studierte in Nijmegen und Arnhem, lebt und arbeitet in Arnhem

Produktinformationen

Titel: Cees Andriessen (Deutsch/Englisch)
Untertitel: das auge unsichtbar
Editor:
EAN: 9783866781092
ISBN: 978-3-86678-109-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kerber Verlag, Bielefeld
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 112
Veröffentlichung: 01.11.2007
Jahr: 2007
Auflage: 30.11.2007