Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Jugendsprache in Kuba

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Art und Weise, wie Jugendliche und junge Erwachsene überall auf der Welt "ihre" ... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Art und Weise, wie Jugendliche und junge Erwachsene überall auf der Welt "ihre" Varietät der Muttersprache schaffen und weiterentwickeln, ist erstaunlich und höchst bemerkenswert. Die Erforschung der Jugendsprache hat in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts international verstärkt eingesetzt. Für der spanisch sprachigen Raum jedoch existieren vergleichsweise wenige Untersuchungen auf diesem Gebiet. Die Autorin Catherine Santana Duque Estrada gibt einen ersten Einblick in die typischen Phänomene der Jugendsprache in Kuba. Dabei wird das Sprechverhalten der kubanischen Jugendlichen ganzheitlich, das heißt auf den Ebenen der Phonetik, Morphologie, Syntax, Lexik und Pragmatik beleuchtet. Die Betrachtungen basieren auf empirischem Sprachmaterial, das in freien Gesprächen aufgezeichnet und den Darstellungen in schriftlicher Form beigefügt wurde. Das Buch richtet sich an Studierende und Lehrende der spanischen Sprachwissenschaft sowie an jeden interessierten Leser.

Autorentext

Jahrgang 1980, Studium der Romanistik (Spanisch/Italienisch) und der Volkskunde/Kulturgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Art und Weise, wie Jugendliche und junge Erwachsene überall auf der Welt »ihre« Varietät der Muttersprache schaffen und weiterentwickeln, ist erstaunlich und höchst bemerkenswert. Die Erforschung der Jugendsprache hat in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts international verstärkt eingesetzt. Für der spanisch sprachigen Raum jedoch existieren vergleichsweise wenige Untersuchungen auf diesem Gebiet. Die Autorin Catherine Santana Duque Estrada gibt einen ersten Einblick in die typischen Phänomene der Jugendsprache in Kuba. Dabei wird das Sprechverhalten der kubanischen Jugendlichen ganzheitlich, das heißt auf den Ebenen der Phonetik, Morphologie, Syntax, Lexik und Pragmatik beleuchtet. Die Betrachtungen basieren auf empirischem Sprachmaterial, das in freien Gesprächen aufgezeichnet und den Darstellungen in schriftlicher Form beigefügt wurde. Das Buch richtet sich an Studierende und Lehrende der spanischen Sprachwissenschaft sowie an jeden interessierten Leser.

Produktinformationen

Titel: Jugendsprache in Kuba
Untertitel: Eine empirische Analyse
Autor:
EAN: 9783639444698
ISBN: 978-3-639-44469-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 231g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.