Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Francis Picabia

  • Fester Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ein Verwandlungskünstler und subversiver ExzentrikerDada is here! In Zurich, it always has been and even more so during the moveme... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Sie sparen CHF 6.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Verwandlungskünstler und subversiver Exzentriker

Dada is here! In Zurich, it always has been and even more so during the movement's hundredth anniversary this year. One of its most lauded protagonists is now the focus of the brilliant exhibition at the Kunsthaus Zurich: Francis Picabia (18791953). An appropriation artist before the term even existed, the dashing racecar driver, lounge lizard, and womanizer who ridiculed authorities and adopted art history with chutzpah. His art was like him: between kitsch and ambition, eccentric, ironic, excessive. The retrospective promises to be a red-letter event. The catalogue provides essays and texts by well-known authors who situate Picabia's position within the Dada movement and investigate his contribution to art of the modern era. The quality of the illustrated section makes for an elaborate catalogue that is a wonderful read long after having visited the exhibition. Exhibitions: Kunsthaus Zurich 3.6.25.9.2016 | MoMA, New York 20.11.201619.3.2017

Autorentext
Francis Picabia, geb. 1879 in Paris, starb 1953 auch dort. Sie studierte an der Ecole des Beaux-Arts und der Ecole des Arts Decoratifs. Sie war Mitglied der Künstlergruppe 'Section d'Or'. Eine erste Teilnahme an der 'Armory Show' ergab sich 1913. 1918/19 knüpfte sie Kontakte zur Züricher Dada-Gruppe. Des weiteren hatte sie Begegnungen mit einigen Dichtern im Umfeld der surrealistisch geprägten Zeitschrift 'Litterature' in Paris.

Produktinformationen

Titel: Francis Picabia
Untertitel: Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann
Autor:
Idee von:
Text von:
Editor:
EAN: 9783775741750
ISBN: 978-3-7757-4175-0
Format: Fester Einband
Hersteller: Hatje Cantz Verlag
Herausgeber: Thames and Hudson
Veröffentlichung: 15.06.2016
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 2380g
Größe: H305mm x B240mm
Jahr: 2016
Untertitel: Englisch

Weitere Produkte aus der Reihe "Klassische Moderne"