Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Gruppenpädagogik - Wie hat sich die Gruppenpädagogik entwickelt und welche strukturellen Aufbau weist sie auf?

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,5, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 22 Quellen im... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1,5, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen des Blockseminars "Gruppenpädagogik" an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg erstellt und beschäftigt sich mit dem Thema der Gruppenpädagogik, ihrer Entwicklung und ihrem inhaltlichen Aufbau vor dem historischen Hintergrund. Das Ziel der Arbeit ist es, darzustellen, worum es sich bei der Gruppenpädagogik handelt und welchen Status sie bis heute hat. Dabei soll folgende Frage in der Arbeit beantwortet werden: Wie hat sich die Gruppenpädagogik entwickelt und welchen strukturellen Aufbau weist sie auf? Hinführung zum Thema Für alle, die häufiger mit Gruppen arbeiten, ist es durchaus interessant und hilfreich, einmal genauer zu betrachten, nach welchen Strukturen Gruppen funktionieren, sich entwickeln und verändern. Seitdem die Gruppenpädagogik bewusst als Methode der sozialen Arbeit wahrgenommen und genutzt wird, wird auch nach einer klaren und allgemeingültigen Definition dafür gesucht, die auch einen wichtigen Aspekt dieser Arbeit darstellt. Die soziale Gruppenarbeit findet unter anderem in der Gesundheits-, Sozial- und Jugendhilfe sowie in der Erziehung und Erholung statt und ist in diesen Bereichen eine helfende Methode. Sie wird aber auch in anderen Gruppen eingesetzt die verschiedene Ziele und Interessen haben. In all diesen Gruppen können die unterschiedlichsten Menschen Mitglieder sein, z.B. Gesunde oder Kranke oder Menschen mit verschiedenen Interessen, die sich zu einer Gruppe zusammenschließen. Bedeutend ist dabei immer die Interaktion zwischen den Einzelnen in der Gruppe.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich P gogik - Allgemein, einseitig bedruckt, Note: 1,5, Otto-Friedrich-Universit Bamberg, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen des Blockseminars Gruppenp gogik an der Otto-Friedrich-Universit Bamberg erstellt und besch igt sich mit dem Thema der Gruppenp gogik, ihrer Entwicklung und ihrem inhaltlichen Aufbau vor dem historischen Hintergrund.Das Ziel der Arbeit ist es, darzustellen, worum es sich bei der Gruppenp gogik handelt und welchen Status sie bis heute hat. Dabei soll folgende Frage in der Arbeit beantwortet werden: Wie hat sich die Gruppenp gogik entwickelt und welchen strukturellen Aufbau weist sie auf?Hinf hrung zum ThemaF r alle, die h iger mit Gruppen arbeiten, ist es durchaus interessant und hilfreich, einmal genauer zu betrachten, nach welchen Strukturen Gruppen funktionieren, sich entwickeln und ver ern. Seitdem die Gruppenp gogik bewusst als Methode der sozialen Arbeit wahrgenommen und genutzt wird, wird auch nach einer klaren und allgemeing ltigen Definition daf r gesucht, die auch einen wichtigen Aspekt dieser Arbeit darstellt.Die soziale Gruppenarbeit findet unter anderem in der Gesundheits-, Sozial- und Jugendhilfe sowie in der Erziehung und Erholung statt und ist in diesen Bereichen eine helfende Methode. Sie wird aber auch in anderen Gruppen eingesetzt die verschiedene Ziele und Interessen haben.In all diesen Gruppen k nnen die unterschiedlichsten Menschen Mitglieder sein, z.B. Gesunde oder Kranke oder Menschen mit verschiedenen Interessen, die sich zu einer Gruppe zusammenschlie n. Bedeutend ist dabei immer die Interaktion zwischen den Einzelnen in der Gruppe.

Produktinformationen

Titel: Gruppenpädagogik - Wie hat sich die Gruppenpädagogik entwickelt und welche strukturellen Aufbau weist sie auf?
Autor:
EAN: 9783640859191
ISBN: 978-3-640-85919-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H218mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Auflage