Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Das Haus Zamis 34. Sonst fressen dich die Raben!

  • Kartonierter Einband
  • 203 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kaum hat sich Coco Zamis mit dem Café Zamis in Wien etabliert, kündigt sich neues Unheil an: Cocos verschwundener Bruder Volkart m... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Kaum hat sich Coco Zamis mit dem Café Zamis in Wien etabliert, kündigt sich neues Unheil an: Cocos verschwundener Bruder Volkart meldet sich bei ihr und fleht um Hilfe. Er befindet sich in der Gewalt eines Nekromanten, von dem er sich erhofft hatte, seinen vor Jahren ermordeten Zwillingsbruder Demian zum Leben zu erwecken. Karl und Lilian wittern eine Falle und beschwören Coco, ihr Refugium, das Café Zamis, nicht zu verlassen

Autorentext
Susanne Wilhelm wurde 1985 in Karlsruhe geboren. Sie hat Buchwissenschaft, Ägyptologie und Komparatistik studiert und arbeitet als freie Lektorin und Autorin.

Klappentext

Kaum hat sich Coco Zamis mit dem Café Zamis in Wien etabliert, kündigt sich neues Unheil an: Cocos verschwundener Bruder Volkart meldet sich bei ihr und fleht um Hilfe. Er befindet sich in der Gewalt eines Nekromanten, von dem er sich erhofft hatte, seinen vor Jahren ermordeten Zwillingsbruder Demian zum Leben zu erwecken. Karl und Lilian wittern eine Falle und beschwören Coco, ihr Refugium, das Café Zamis, nicht zu verlassen ...

Produktinformationen

Titel: Das Haus Zamis 34. Sonst fressen dich die Raben!
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783954262342
ISBN: 978-3-95426-234-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Zaubermond Verlag
Genre: Science Fiction & Fantasy
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 219g
Größe: H193mm x B137mm x T17mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.