Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Ermittlung von Nachhaltigkeitsaspekten in Anlegerpräferenzen

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nicht-finanzielle Anlageaspekte, wie soziale und ökologische Auswirkungen eines Investments, erlangen bei der Investitionsentschei... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Nicht-finanzielle Anlageaspekte, wie soziale und ökologische Auswirkungen eines Investments, erlangen bei der Investitionsentscheidung immer mehr Aufmerksamkeit, die sich durch eine verstärkte Präsenz sowohl in den Medien als auch auf dem Finanzmarkt bemerkbar macht. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie werden Präferenzen von Investoren im Bereich der Nachhaltigkeit untersucht. Das Ziel dieser Studie ist es, die Bedeutung nicht-finanzieller Themengebiete für die Investitionsentscheidung sowie persönliche Einstellungen der Anleger zu ermitteln, um den Einfluss von ethischen, ökologischen und sozialen Aspekten zu analysieren. Dazu wurde ein Online-Fragebogen erstellt, der an private Investoren, institutionelle Anleger und Vermögensverwalter adressiert ist. Gleichzeitig wird versucht, nachhaltige Investoren anhand von konkreten Merkmalsausprägungen von nicht-nachhaltigen Anlegern abzugrenzen.

Autorentext

Caroline Peters, geboren am 13.06.1984, wuchs in Deutschland und England auf. Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau studierte sie Betriebswirtschaft an der Universität Regensburg und an Partneruniversitäten in Mexiko. Ihre empirische Masterarbeit schrieb sie bei Prof. Dr. Dorfleitner am Lehrstuhl Finanzierung.



Klappentext

Nicht-finanzielle Anlageaspekte, wie soziale und ökologische Auswirkungen eines Investments, erlangen bei der Investitionsentscheidung immer mehr Aufmerksamkeit, die sich durch eine verstärkte Präsenz sowohl in den Medien als auch auf dem Finanzmarkt bemerkbar macht. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie werden Präferenzen von Investoren im Bereich der Nachhaltigkeit untersucht. Das Ziel dieser Studie ist es, die Bedeutung nicht-finanzieller Themengebiete für die Investitionsentscheidung sowie persönliche Einstellungen der Anleger zu ermitteln, um den Einfluss von ethischen, ökologischen und sozialen Aspekten zu analysieren. Dazu wurde ein Online-Fragebogen erstellt, der an private Investoren, institutionelle Anleger und Vermögensverwalter adressiert ist. Gleichzeitig wird versucht, nachhaltige Investoren anhand von konkreten Merkmalsausprägungen von nicht-nachhaltigen Anlegern abzugrenzen.

Produktinformationen

Titel: Ermittlung von Nachhaltigkeitsaspekten in Anlegerpräferenzen
Autor:
EAN: 9783639389708
ISBN: 978-3-639-38970-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 189g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: Aufl.