Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Der Hellenenbund und seine Auswirkungen auf die griechische Poliswelt im Laufe der Perserkriege

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Technische Univers... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Technische Universität Dresden (Geschichte), Veranstaltung: HS Perserkriege, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Laufe der Perserkriege mussten die griechischen Poleis schmerzlich erfahren, wie mächtig und stark das persische Großreich zu Beginn des 5. Jahrhunderts vor Christus war. Freilich wussten die Griechen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, wie wichtig der Ausgang der Perserkriege für den weiteren Verlauf der europäischen Geschichte werden würde, jedoch erkannten die Poleis, dass sich die Erhaltung der eigenen Freiheit in großer Gefahr befand und im Angesicht der angreifenden Perser eine gewisse Einigung untereinander notwendig war, um dem Feind entgegentreten zu können. Im Zuge dessen verbündeten sich viele griechische Poleis 481 v. Chr. unter der Hegemonie Spartas im Hellenenbund, dessen Erfolg letztendlich die Überlegenheit Europas über das Abendland symbolisieren sollte. Im Folgenden soll näher analysiert werden, in welcher Ausgangslage sich die Poleis im Laufe der Perserkriege befanden und was ihnen angesichts der Präsenz des Feindes im eigenen Land bevorstand. Im Mittelpunkt der Arbeit soll jedoch der Hellenenbund stehen, der zum Instrument für den Sieg über die Perser wurde, und deshalb für die moderne Forschung sehr interessant [...]

Produktinformationen

Titel: Der Hellenenbund und seine Auswirkungen auf die griechische Poliswelt im Laufe der Perserkriege
Autor:
EAN: 9783640768882
ISBN: 978-3-640-76888-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 52g
Größe: H211mm x B4mm x T5mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.